Anime music videos

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Je nach Anspruch reicht der Movie Maker bereits aus um Clips aneinander zu reihen und mit Musik zu unterlegen und evtl. bisschen Text hier und da.

Legal an Ausschnitte weiß ich nicht, ist ja alles trotzdem urheberrechtlich geschütztes Material - egal von welcher Quelle.

Ok, hab vielen dank (=

0

Es gibt auch noch z. B. das Zitatrecht.

0

Was möchtest Du wissen?