Anime für Freundin :)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn sie schon mehrfach sagt, dass sie das nicht mag, warum lässt man sie nicht mit diesem Thema in Ruhe? 
Nicht jeder mag Anime/Manga bzw. kann etwas damit anfangen.

Aber wenn ich schon dabei bin:

Mit dem „Mainstream“ hast du es wahrscheinlich schon versucht, wie zum Beispiel:

  • One Piece
  • Naruto
  • Fairy Tail
  • Soul Eater
  • Death Note

Sagt ihr von denen irgendwas zumindest ein bisschen zu (obwohl diese Gewalt und teilweise viel Ecchi enthalten)?

Vielleicht wären ein paar Anime-Serien, die weniger bekannt sind, von Vorteil? 
Hier wäre einmal eine kleine Liste, mit welchen, die nicht permanent erwähnt werden. 
Manche von ihnen beinhalten jedoch auch Gewalt/brutalere Szenen und/oder Ecchi. 

Sind zwar Anime-Serien, aber bei manchen gibt es auch einen Film (unterscheidet sich jedoch teilweise bzw. ist eine Fortsetzung des Anime).

In dieser Frage wären jedoch ein paar Anime-Filme, die nicht vom Ghibli Studio stammen:  

http://www.gutefrage.net/frage/anime-filme-nicht-ghibli

  • Acchi Kocchi (Slice of Life, Comedy“ - enthält auch Gewalt, jedoch dieses typische „Mädchen schlägt zu, weil sie sauer oder schüchtern/beschämd ist“)
  • Aishiterzue Baby (Drama, Slice of Life - echt schön und traurig zugleich ...)
  • Baby Steps (Sport - Tennis)
  • Beck (Musik, Slice of Life - finde ich recht ruhig, hat jedoch auch einige spannende Momente und nicht nur dieses typische „Friede, Freude, Eierkuchen“)
  • Bokusatsu Tenshi Dokuro-chan (Sehr verrückt, aber genial - jedoch sehr viel Gewalt)
  • Chihayafuru (Sport - Kartenspiel)
  • Detroit Metal City (geniale „Metal-Parodie“, falls man es so nennen kann - viele Kraftausdrücke)
  • Dog Days (Magic, Comedy - Protagonist landet in eine andere Welt - „Gewalt“ meist ohne, dass jemand verletzt wird.)
  • Gin no Saji (Slice of Life, Comedy - Landwirtschaft, ein Anime, der mir sehr gut gefällt)
  • Girls und Panzer (Action, Comedy, „Sport“ - Panzerfahren wird als „Sport“ gezählt, den nur Mädchen ausführen dürfen, interessante Informationen über Panzer - enthält zwar Gewalt, aber niemand wird verletzt)
  • Haiyore! Nyaruko-san (Wer sich für den Cthulhu-Mythos interessiert, wird dort wahrscheinlich auf seine Kosten kommen - enthält auch einiges an Gewalt und etwas Ecchi)
  • Hikaru no Go (Drama, Sport - Brettspiel - ein Anime, der mich wirklich sehr gefesselt hat)
  • Hunter × Hunter (Abenteuer - Einer meiner Favoriten - enthält auch Gewalt, aber, wie ich finde, gut eingebaut und es erzählt eine unglaublich gute Geschichte)
  • Ixion Saga DT (Abenteuer, Comedy - Protagonist landet in eine andere Welt, geniale Unterhaltung mit einem genialen Lied ... - enthält auch Gewalt, wobei ich diese meist eher lustig finde)
  • Moyashimon: Tales of Agriculture (Comedy, Shounen - Protagonist „sieht“ Mikroben, sehr gute Unterhalten und interessante Informationen über Mikroben etc.)
  • Nourin (Comedy, Ecchi - teilweise merkwürdiger Humor, mich hat es aus einem unbekannten Grund gefesselt)
  • Ore no Nounai Sentakushi ga, Gakuen Love Comedy wo Zenryoku de Jama Shiteiru (|Gesundheit| Comedy, Fantasy - Protagonist bekommt immer wieder „Multiple-Choice-Auswahlen“ und muss eine davon auswählen und die Auswahl ist nicht gerade positiv ... - enthält auch Ecchi)
  • Ping Pong - The Animation (Seinen, Sport - Tischtennis - enthält Stellenweise auch ein bisschen Gewalt, hat aber einen sehr genialen und interessanten Zeichenstil)
  • Shijou Saikyou no Deshi Kenichi (Sport, Martial-Art - laut Beschreibung klingt es, wie ein typischer 0815-Anime: Protagonist ist schwach, trainiert und wird stark - jedoch bringt es dieser Anime, für mich persönlich, sehr viel besser und spanennder rüber, vor allem, dass der Protagonist verschiedene Kampfsportarten lernt - entält auch Gewalt ...)
  • Shinryaku! Ika Musume (Comedy, Slice of Life - Ein Tintenfischmädchen, muss ich dazu noch mehr sagen? - je nachdem, wie man es sieht, enthält es dieser Anime auch etwas Ecchi und auch Gewalt, jedoch wird niemand wirklich verletzt)
  • Uchū Kyōdai (Ein relativ ruhiger Anime, in dem der Protagonist träumt ein Astronaut zu werden, finde ihn spannend, teilweise informativ und hatte auch einige lustige Stellen)
  • Upotte!! (Comedy, Ecchi - Dich interessieren Waffen? Du möchtest ein paar Informationen über bestimmte Waffen? Dann schalte ein! - Gewalt und Ecchi, aber das mit den Waffen fand ich einfach sehr interessant)
  • Yowamushi Pedal (Drama, Sport - Fahrradfahren ist eine schöne und gemütliche Beschäftigung für zwischendurch - nicht hier! Blut, Schweiß und Tränen fließen, um das große Turnier zu gewinnen!)
  • Yumeiro Patissiere (Essen, Essen und Essen! So viele leckere Nachspeisen und viele davon kann man selbst probieren, einfach nur lecker!)
  • Zero no Tsukaima (Magic, Comedy - einer meiner Favoriten, für mich hat er eine gewisse Ähnlichkeit mit „Dog Days“, enthält auch Gewalt und mehr Ecchi)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxPokeTrainerxx
30.07.2016, 22:42

danke^^ nein versucht hab ich es noch nicht, hab ihr nur 1, 2 bilder geschickt und gefragt ob sie es Schön findet ......

0

Also ohne ihre allgemeinen Genre-Preferenzen zu kennen, tue ich mich schwer mit einer Empfehlung. Ich finde beispielsweise die Takahata-Filme im Gegensatz zu den Miyazaki-Filmen von Ghibli um einiges anspruchsvoller. Du könntest "Tränen der Erinnerung" kaufen, der eine sehr erwachsene Geschichte erzählt. Aber es ist kein atemberaubender Film, sondern sehr ruhig. Wenns jetzt wirklich voll der temporeiche Kracher sein soll, vielleicht "Spriggan"? Mein Lieblingsanime ist "Space Firebird 2772", der es vor paar Jahren auf DVD geschafft hat. Ist älteren Datums, aber war 1986 der Film, der mich dazu anfixte, eine Anime-Sammlung aufzubauen. Und dass diese Liebe 30 Jahre hält, verdanke ich nur dieses Film.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab gehört die Boku no Pico OVA soll schön sein XD, okey, Spaß bei Seite. Kein Ghibli? Das grenzt schonmal sehr viel ein. Akira ist nicht von Ghibli, aber ziemlich Brutal, fast schon Splatter. Steamboy sollte ganz vernünftig sein, Blue Submarine No. 6  klingt auch relativ gut, notfalls nimmst du einfach einen unbekannten Ghiblidiamanten und setzt ihn ihr vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

King of Thorn 

Thriller, Drama, Action, Psychologie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xTheSlayerX
30.07.2016, 20:04

Habe ich auch geguckt bevor ich mit Animes angefangen habe

0

Guckt einen One Piece Film oder Bleach Film

Genre: Abenteuer, Fantasy, Action

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimmervielfalt
30.07.2016, 20:22

Ohne Vorkenntnisse völlig ungeeignet.

0

Hi,

wie wäre es mit folgenden Animes

- 5 Centimeters per second

-The Garden of Words

Zwei meiner Meinung nach schöne Anime Filme.

💕 Kanochan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AkameKill!: Abenteuer Action Comedy Drama Fantasy Military Romance Shounen Splatter Superpower Violence.

Death Note:Drama Mystery Psychological Superpower Violence

Zankyou no Terror:Action Adult Drama Mystery Psychological Violence

One Punch Man: Action Comedy SciFi Seinen Splatter Superpower (ISt Brutal aber bestimmt Lustig)^^

Hotarubi no Mori e: Drama Fantasy Mystery Romance Shoujou Slice_of_Life (Film)

Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu: 

Abenteuer Action Comedy Drama Fantasy Magic MysteryPsychological Romance Splatter

Mein Favorite Anime^^

Ist etwas Kindisch ist aber mega Spannend Erste Folge dauert ca 1h 30min^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider weis ich keine filme aber serien die ihr wahrscheinlich doch sehr gefallen wird.

Boku dake ga inai machi (die stadt in der es mich nicht gibt)

Da gibt es noch so ein Anime mit jemanden der sein gehör verliert und deswegen nicht mehr klavier spielen mochte und wie das schicksall so will rscheint ein madchen bla bla bla hab den titel vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleeneFreche
30.07.2016, 20:18

meinst du "your lie in april"?

0

Zeig ihr die ersten 5 Folgen von Death Note.

Ob sie dann weiter guckt oder nicht sollte ihre Sache sein ... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?