Anime Empfehlung für gewinn Freunde die noch nie anime gesehen haben?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Na, das kommt drauf an, was deine Freunde sonst so sehen. Wenn die große Fans von Indischen Liebeskomödien sind wirst Du ihnen mit Ghost in the Shell oder Elfenlied keinen gefallen tun und wenn sie Scifi, Action und Splatter mögen ist vielleicht Wolf Girl and Black Prince eine Sache vor der sie weglaufen...

Versuch doch was zu finden, das deren Lieblingsfilmen nahe kommt aber Anime ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie Action mögen:

  • Tokyo Ghoul
  • Btoom
  • Psycho Pass
  • Fate/Zero

Action ohne zuviel Gewalt:

  • Noragami
  • Ao no Exorcist
  • Angel Beats

Action und Comedy:

  • Hataraku Maou-sama

spannende Story:

  • Zankyou no Terror
  • Death Note
  • Code Geass

Haben alle eine deutsche Synchro + du findest sie auf bs.to

Hier sind noch 2 Toplisten von Kurono (alle mit deutscher Synchro)


--------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier noch welche mit Untertiteln:

Action ohne zuviel Gewalt:

  • Charlotte
  • Owari no Seraph
  • No Game no Life
  • Akatsuki no Yona
  • Durarara

Action/Kämpfe:

  • Attack on Titan
  • Kiseijuu
  • Deadman Wonderland

Action/Comedy:

  • One Punch Man
  • Assassination Classroom

Gute Story:

  • Boku Dake ga Inai Machi
  • Steins;Gate
  • Death Parade

Romance:

  • Ao Haru Ride
  • Golden Time
  • Plastic Memories

Sport:

  • Haikyuu
  • Kuroko no Basuke


Wie alt sind denn deine Freunde+sind sie weiblich/männlich ? Und was schauen sie sonst für Serien ?

^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hay

Ich denke es kommt immer noch auf den Geschmack deiner Freunde an (action, Liebe, nonsense, mystisch...)

Ich persönlich würde mit einem Film anfangen, wie chihiro und so

Und ich finde die originalen Stimmen immer am besten, da ich zB kein Japanisch kann lebe ich mit Untertiteln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Black Bullet, Black Cat, Guilty Crown, Sword Art Online, Death Note, The Irregular at Magic High School, Hamatora, Blue Exorcist, D. Gray-man, Assissination Classroom, Code Geass, Chrno Crusade, Darker than Black, Fullmetal Alchemist (Brotherhood), Noragami, Vampire Knight und Arcana Famiglia empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einem.kumpel von mir Sword art online gezeigt, und jetzt hat er in WhatsApp und Facebook nur Bilder von Sao gepostet. Also er liebt Animes jetzt. Er hat sich auch schon highschool of the dead und Black Lagoon angeschaut 👌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ganz darauf an, was für Freunde du da hast, Alter, Interessen, etc.

Generell kann man immer auf Ghibli Filme verweisen, Prinzessin Mononoke, Laputa das Schloss im Himmel sind welche, die ein Skeptischer Teenager wohl ganz gut aufnehmen wird.

Falls deine Freunde auf Splatter stehen lässt sich Berserk oder Hellsing empfehlen.

Wenn die viel MMORPGs spielen/gespielt haben würde ich von SAO abraten und Log Horizon empfehlen.

Bevorzugen deine Freunde Mechas, wollen aber nichts zu hartes, sind Tenngen Toppa Gurenn Lagann und Full Metal Panic ganz brauchbar.

Wenn sie auf mittelalter/fantasy stehen sind Gate: Jieitai Kanochi nite, Kaku Tatakaeri und Kingdom ganz gute Titel.

Wenns abgefuckt sein darf, Jojos bizarre Adventure und Summer Wars zu empfehlen.

Wenn du ein Mastermind als Protagonisten haben willst, der alles überblickt und alles vorrausplant, No Game No Life (für sanfte Gemüter) und Code Geass (für Mecha und die hart gesottenen)

Soll der Hauptcharakter allgemein OP sein, Overlord ist da ziemlich gut drin.

Und zu guter letzt zwei wirklich gute Steam Punk Animes: Last Exile: Ginyoku no fam und Valkyria Chronicles (vom letzten gibt es 3 Spiele, wovon das 2. auf steam ist und es ist großartig!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wollen die Leute das ueberhaupt sehen? Das Ganze sollte am Ende nicht in eine Bekehrung ausarten, bei der man krampfhaft versucht etwas zu empfehlen, was eh niemanden interessiert.

Zu Empfehlen sind Standalone-Filme ohne Bezug auf eine bestimmte Serie. Das Setting sollte so gewaehlt sein, dass das Japanisch-sein nicht zu sehr ins Auge springt -- also eher eine Fantasiewelt ausserhalb Japans.

Viele Filme des Studio Ghibli koennte man hier empfehlen. Du selbst solltest den Film entsprechend vorbereiten, um gegebenenfalls Zusatzerklaerungen zu liefern und um am Ende darueber sprechen zu koennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Death Note ist der ultimative Einsteiger-Anime! Fesselt einfach jeden, egal ob diese Person Anime mag oder noch nie einen gesehen hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vielleicht mit Elfenlied anfangen, weil er nicht ganz so lang ist und trotzdem verdammt gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo mirinna,

normalerweise sind die Klassiker für den Anfang eigentlich Deathnote aber man kann auch SAO nehmen oder auch The irregluar at Magic Highschool. Die würde ich meinen Freunden auf jedenfall empfehlen.

MfG. Kyraxan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Parasyte war mein erster Anime und bisher der beste, den ich jemals gesehen habe, definitiv eine Empfehlung von mir.
Death Parade ist auch noch ein verdammt guter Anime ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch SAO empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?