Animations software für animationen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Programmvorstellungen nach zu urteilen such du nach einer Software für 2D Animationen.

Heutzutage gibt es grundsätzlich zwei Methoden der 2D-Animation. Neben dem traditionellen, Frame für Frame zeichnen, werden immer häufiger Flash-Animationen (zumiest mit Adobe Flash) benutzt, die die Figur quasi in die Einzelteile zeichnet und besagte Teile dann als ganzes animiert (z.B. einen Arm als vorgefertigten Rig, der als Ganzes verschoben wird) 

Wenn du modern animieren möchtest, benötigst du zwei Dinge:

Ein Grafiktablet: Meistens werden Wacom Tablets von Freelancern benutzt, mit denen du dann eben einen Stift und das Tablet als Papier hast und so direkt im Grafikprogramm zeichnen kannst. 

Ein Animationsprogramm: Je nachdem, für welche Methode du dich entscheidest, kannst du entweder Adobe Flash benutzen (ist recht teuer) oder, für die traditionelle Animation, die beiden Freeware Programm Toonz oder Synfig. 

Wenn du die Story/Script hast, werden zunächst Storyboards angefertigt, als einzelne, nicht bewegte, Szenen, die du nicht zwingend am Tablet, sondern auch auf dem Papier anfertigen kannst. Die Storyboards bilden das Grundgerüst und stellen den ersten, groben Übergang zwischen geschriebenen und visuellen Produkt dar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi BalutoLP

Wenn du 3D-Animationen machen willst, würde ich dir Blender sehr empfehlen. Ich arbeite selber sehr häufig mit Blender und ich muss sagen, dass es sehr starke Konkurrenz gegenüber der teuren Cinema4D-Software bietet. 

Einfach bei blender.org herunterladen (ist gratis)

Hoffe ich konnte helfen ;)

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?