Animation kostenlos?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, und da wundert man sich, warum die 3D-Industrie in Deutschland kein Standing hat. Auch wenn durch Open-Source Software heute jeder 10-jährige das als Hobby betreiben kann, ist es halt für viele ein professioneller Beruf, mit dem sie auch ihr täglich Brot verdienen müssen. 

Weiß nicht, warum Leute denken, eine Animation kann man sich in 5 Minuten basteln, dazu noch mit den besten Programmen, aber natürlich dürfen die nichts kosten, und bezahlt werden darf das auch nicht, aber soll ja toll aussehen. 

Wenn man dann noch bedenkt, wie einfach es ist, mit YouTube und Co. Geld zu machen, und wenn es nur 1 Euro ist, dann wird das ganze noch trauriger. Du willst doch für das, was du machst, auch entlohnt werden, oder etwa nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann gibts auch kein Intro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?