Animal Crossing New Horizons-verschwindet das Haus wenn ein Bewohner auszieht....?

6 Antworten

Das Haus ist weg, das Grundstück bleibt aber für einen neuen Bewohner reserviert. Aber hier noch ein kleiner Tipp: Mir hat es nie geholfen, Bewohner zu ignorien. Im Gegenteil.. bei mir wollen die Bewohner, mit denen ich oft rede, sogar schneller ausziehen, als die, mit denen ich nicht so oft rede.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ........

Wenn ein Bewohner auszieht, ist das Haus erstmal weg, der Platz bleibt aber für einen neuen Bewohner reserviert. Wenn du den Standort des Hauses ändern willst, musst du warten bis jemand neues eingezogen ist und dann das Haus wo anders hinstellen. Dafür gehst du einfach zum Tom Nook und redest mit ihm über die Infrastruktur.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Haus an sich verschwindet und zurück bleibt ein leerere Bauplatz, wo dann ein neuer Bewohner sein Haus baut. Das Grundstück bleibt also entsprechend reserviert.

Wenn dich der Platz stört, kannst du bei Tom Nook im Servicecenter fast alle Gebäude verschieben lassen.

Der Platz bleibt vorhanden. Das Haus verschwinden wenn der Bewohner dich fragt, ob er ausziehen darf.
wenn du ihn durch einen Amiibo Bewohner ersetzt, bekommt dieser das Haus des Bewohners der auszog.

Woher ich das weiß:Hobby – Dabei seit Animal crossing wild world

Das Haus des Bewohners verschwindet, aber das Grundstück bleibt , es sieht dann eben nur so aus wie vor dem Verkauf. Ab da triffst du dann auf Meileninseln woeder auf Tiete, die du dann wieder zu dir einladen kannst. Sie ziehen dann in das Haus.

Woher ich das weiß:Hobby – Riesiger Nintendo-Fan und kenne mich auch ziemlich gut aus

Was möchtest Du wissen?