Anhörung ordnungswidrigkeit ohne zeugen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lediglich die Straße, Tatzeit, Messinstrument und Bußgeld wurden vermerkt.

Nenne doch mal das "Messinstrument" das angegeben ist, es gibt durchaus Geräte die die Messung mittels Video dokumentieren.

In der Regel macht die Bußgeldbehörde keine Tatvorwürfe wenn sie diese nicht beweisen kann.

Oh hat sie garnicht, ich dachte ich hätte da Lasermessgerät zwischen den Zeilen gelesen, aber Messinstrument wurde doch nicht vermerkt. Also Straße Tatzeit und Bußgeld, ansonsten nur ein paar Paragraphe. Ich frage mich nur wie ich darauf reagieren soll ich meine das schreiben ist total unklar. Ich werde jetzt einfach mal das mit meinen Personalien ausfüllen und antorten das ich das nicht getan habe. Denn aus den vorliegenden Daten ist das keinesfalls ersichtlich (meiner einschätzung nach). Ich frage mich ob da vielleicht höhere Bußgelder auf mich zu kommen oder mir ggf nen verkehrsanwalt besorgen muss? Danke schonmal für deinen Rat.

0

Hallo,

Das soll dir mal Nachgewiesen werden .. bestehe auf ein Bild.

Ansonsten wenn keine Zeugen, Fotos etc vorhanden sind .. einfach alles Abstreiten dann können die dir nichts.

lg

Hallo und danke erstmal für die Antwort.
D.h. ich fülle den Bescheid mit meinen Daten aus und antworte, dass ich alles abstreite. Da das so für mich nicht nachvollziehbar ist, richtig?
Grüße! :)

0

du kannst ein bild verlangen, aber du weisst doch am besten selber ob du da auch gefahren bist oder jemand anders.

Ich weiß definitiv das ich da gefahren bin die Zeit müsste auch stimmen, weil das meine typische Route zur Arbeit ist. Trotzdem verwirrt mich dieser naja Formlose Brief, da kein Bild und Zeugenaussage vorhanden sind. Lediglich die Straße, Tatzeit, Messinstrument und Bußgeld wurden vermerkt.
LG

0
@hust1234

Ich weiß definitiv das ich da gefahren bin

Dann ist das ja schon mal klar.

da kein Bild und Zeugenaussage vorhanden sind

Ein Bild MUSS nicht mitgeschickt werden. Du hast aber die Möglichkeit, mit der Bussgeldstelle einen Termin zu vereinbaren, an dem du Einsicht in die Sache erhälst. Vielleicht schickt man dir aber auch ein Bild zu, wobei es sich in der Regel aber um eine sehr schlechte Kopie handelt. Das Original in der Akte ist normal gestochen scharf. Was auch passieren kann, .. die Polizei kommt vorbei und hält dir das Bild unter die Nase. Dann sehen sie auch sofort, dass du es wirklich warst.

Zeugenaussagen ... was möchtest du da haben? Beweis sind das Foto, das Messprotokoll usw. Genannt wird als Zeuge meist noch die Person, die das Foto ausgewertet hat und dies bezeugen kann. Was willst du mehr?

0

Was möchtest Du wissen?