Anhörung im Bußgeldverfahren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Neuer Verstoß, neues Bußgeld.

Fünf Monate ist ja schon ziemlich lang. Ohne gültige Hauptuntersuchung darf ein Fahrzeug nicht am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen und somit auch nicht parken.

Da Du mehrmals geparkt hast (also an unterschiedlichen Stellen) und erwischt wurdest, gibt es auch immer wieder ein Bußgeld.

Wenn das ein neues Bußgeld ist, mußt Du das auch zahlen.

Ja, Dummheit wird oft bestraft und wenn man daraus nix lernt, bezahlt man halt nochmal.

Bezahlen schafft Frieden.

Was möchtest Du wissen?