Anhalteweg berechnen,Physik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ok, ich hab's, ist ganz einfach ;)

Schau: Gegeben hast du: 130km/h (also Kilometer, die in einer Stunde zurückgelegt werden.) Aber v (die Geschwindigkeit, die du in die Formel einsetzen musst), wird immer in m/s (also Meter, die pro Sekunde zurückgelegt werden) angegeben.

Deshalb musst du die 130km/h in m/s umrechnen: 130km/h = 130000m/3600s = 36,1

Denn: 130km sind 130000m (da 1km = 1000m) und 1h sind 3600s (da 1h = 60min und 1min = 60s)

Also hast du das Ganze jetzt nur umgerechnet von Kilometer pro Stunde in Meter pro Sekunde, weil die Geschwindigkeit v eben immer in Meter pro Sekunde angegeben werden muss! ;) 

Denk daran auch morgen in der Klausur, nicht dass der Lehrer das als Falle einbaut! ;)

Viel Glück morgen :)

Und falls du doch was nicht verstanden haben solltest, melde dich einfach nochmal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieNamenslose
03.05.2016, 18:00

Danke ! :D hab's verstanden :o xd du kannst echt gut erklären haha :D zum Glück haben wir heute dann doch englisch geschrieben anstatt Physik dann kann ich das ja jetzt lernen !:) danke sehr nochmal, warst meine Rettung :)).

1

Hey :) Ich versuch grad, dir zu helfen, aber was steht denn unter diesem roten Kreis, den du um die Zahl gemacht hast? Steht da 36m/s • (0,7+0,3)? Oder ist da ein Plus dazwischen?


Und vllt könntest du auch mal ein Foto mit dem Text der dadrüber steht machen? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?