anhaltender cannabis flashback?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt kein Backflash auf cannabis.... Das ist eine typische Sache von LSD welches sich zum größtenteils im Rückennark ablagert und nicht abgebaut wird woraufhin es später vom Körper wieder in den Kreislauf geholt wird.. 

THC wird vollständig abgebaut das kann sich nirgendwo >>potent<< im Körper festhalten 

Es lagern sich zwar Reste im fettgewebe ab diese können aber nicht wieder spürbar wirksam in den Kreislauf befördert werden 


Falls du soetwas hast bist du psychisch einfach labil... Du bildest es dir ein oder hast einfach nur ne Panik Attacke da hilft der Psychologe aber am cannabis liegt es nicht :) 

kann sein das lsd mit im spiel war auch wenn ich keine halluzinationen hatte oder sowas wie optics aber es wurde mir als haze verkauft also denke ich mal das es besprüht war nach dieser wirkung obwohl mein dealer nicht dafür bekannt ist zu strecken oder zu sprühen

0
@exellent1990

Es macht auch kein Sinn ≈100Microgramm auf einer Pappe kostet im Schnitt 20€ Gras hingegen kostet 10€/g (im Schnitt)... LSD beträufeltes Gras oder wie ich es gerne nenne magic-haze ist was sehr kostbares und wird eher nicht unwissend verschenkt :D 

Es ist nicht all zu unüblich das man unter Angst oder massiven Stress auch eingebildete rauschzustände erlebt hatte ich im meinen Anfängen als Kind von 13/14 Jahren auch ab und zu nach stark negativer Erfahrung... Unwissenheit und Ungewissheit können ein massiver psychischer druck darstellen und in Kombination zu psychoaktiven Substanzen + schwacher Psyche kann das zu einem kleinen Trauma führen ist aber Ansich physisch völlig unbedenklich einfach etwas entspannen das geht von allein weg ^^ wenn LSD drauf ist merkt man das eindeutig an der Wirkung außer Microdosis von 5-15 Microgramm die wirken nur psychisch aber nicht psychedelisch also halluzinogen sprich Fantasien wie von ner leichten Dosis (50Microgramm) LSD mit der Wirkung von Gras jedoch ergeben so geringe Mengen keinerlei Nachwirkungen oder ähnliches 


Ps danke für hilfreichste ^.^ 

1

Guten Tag!

Um dir jetzt mal eine sachlichere Auskunft, als die anderen drei Antworten, zu geben schreibe ich jetzt meine Antwort.

Ich bekomme solche Flashbacks auch, jedoch stören sie mich nicht, weil ich diese sogar relativ lustig finde. Falls dies bei dir nicht der Fall ist, würde ich dir raten eine kurze Pause einzulegen oder den Konsum für einen Monat verringern. Dann werden die Flashbacks vergehen ;)

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

mir hat das high generell nicht gefallen deswegen höre ich ganz auf aber ich habe sonst nie so heftige und lange flashbacks gehabt... 

aber danke für deine antwort LG

0

Erwachsen werden und kein kraut von der Straße rauchen
Wenn das Ott vernünftig ist und dein Körper und Geist erwachsen und gesund
Dann passiert Son Shit garnicht
Meistens ist sowas Eh Einbildung von Leuten die so nen Begriff mal gehört haben

Cannabis und Fahrschule?

Ich hatte gestern einen einmaligen cannabiskonsum und hätte heute Abend Fahrstunde. Ich fühle mich soweit gut, bin such nicht müde oder so. Nur weis ich nicht ob das so eine gute Idee ist, weil man ja es trotzdem im Urin nachweisen kann. Ab wann ist man wieder fahrtüchtig?

...zur Frage

Wie lange bleibt bei einmaligen Konsum von 0,1g Cannabis der wert im Urin?

Ich muss bald zu einer Drogen Urinkontrolle die ins Labor eingeschickt wird, habe gestern abend ca. 0,07-0,1g Cannabis, wie lange kann ich rechnen wird es dauern bis es unter dem bestimmten erlaubten Gehalt im Urin ausgeschieden ist?

(Habe bereits ausgiebig hier gesucht, leider keine vielversprechende antwort dazu gefunden)

...zur Frage

Was passiert genau bei einem Flashback?

Was passiert da genau ? Hatte das gestern Abend obwohl der Konsum der Pilze schon 2 1/2 Monate her war???

...zur Frage

Tag nach cannabis flashback?

Ich habe gestern etwas cannabis in Form von essen gegessen alles War schön und gut doch heute als ich in der schule War kam es wieder es war ziemlich stark und hatte einen tunneblick und War unkonzentriert jetzt ist es wieder abends aber ich spüre es immernoch als ob ich high wäre zwar nicht stark aber ein wenig also denke ich vll ist das auch etwas anderes als high sein ich weiß nicht ob ihr mir ein paar Räte oder soetwas geben könnt

...zur Frage

Flashback von einem Bad-Trip durch Alkohol ausgelöst?

Vor ca 3 wochen habe ich mit Freunden einen geraucht. Wir hatten vorher getrunken und ich war schon ganz gut dabei. es war nicht das erste mal, dass wir es so gemacht haben. Jedoch hatte ich dieses mal einen Bad-Trip. es war wirklich schrecklich. alle negativen gefühle, fühlte ich unfassbar stark. mir wurde immer wieder schwarz vor augen und alles lief in zeitlupe ab. ich war auf einem großen fest, deshalb fand ich keine ruhe bis ich mich von meinen eltern abholen ließ. seit dem habe ich kein cannabis mehr konsumiert, aber gestern das erste mal seit dem wieder alkohol getrunken. für ca 5 minuten hatte ich dieses gefühl vom fest von vor 3 wochen erneut. ich ging an die frische luft und alles war wieder gut. jedoch habe ich jetzt angst, dass wenn cih heute wieder alkohol trinke, wieder so einen flash back bekomme. ist das möglich?

...zur Frage

Nach Konsum von Gras komisches Gefühl, was tun, wird das Gefühl weggehen?

Ich bin knapp 16, habe vor 3 Monaten angefangen einmal die Woche Gras durch die Bong zu konsumieren. Seit 3 Wochen bin ich aber wieder clean und möchte auch erstmal nicht weitermachen, weil ich ein komisches Gefühl nach jeden Konsum verspüre. Ich frage mich, ob es normal ist, dass es auch noch nach 3 Wochen so stark ausgeprägt ist wie kurz nach dem Rauchen. Ich mache mir echt große Sorgen und weiß nicht was ich machen soll. Diese Zustände treten ca 0-5 am Tag auf und sind von sich aus nicht schlimm, aber die Angst dahinter, dass es eine Gehirnschädigung sein könnte macht mir immer mehr und mehr Angst. Bei diesen Zuständen wach ich sogesehen wieder auf und es fühlt dich echt komisch an. Ich möchte einfach wissen, ob das normal ist bzw, dass es vorüber gehen wird. Ich weiß zudem, dass es nicht schlau ist beim Wachstum des Gehirnes so etwas zu konsumieren...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?