Anhaltende Rückenverspannungen/schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Unterer Rücken - das ist oft der Ischiasnerv.Dieser meint eigentlich die untersten 3 Wirbel. Ist dort ein Nerv gequetscht oder auch nur irritiert - Schmerz. Typisch für Ischias sind ausstrahlende Schmerzen in die Beine. Daran an welchem Bein und wo dort es weh tut kann man sogar lokalisieren welcher Wirbel der Verursacher ist.

 Voltaren kann helfen, auch Pferdesalbe. Diese enthält mit der "Teufelskralle" ein bewährtes Schmerzmittel.

Und frage mal You Tube mit Rückenschule, da gibt es sehr gute auch von Krankenkassen empfohlen. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon mal versucht deinen Rücken mit Wärme zu entspannen?
Hatte mal Ähnliches, bei mir war es der Ischias-Nerv, der fängt auch im unteren Rücken an und geht eben bis unter den Fuß. War irgendwann so weit, dass ich nicht mal mehr aufstehen konnte.
Hatte später aber auch Krankengymnastik bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guitarjohnny
28.06.2016, 15:17

Ja also mit Wärme habe ich es schon probiert.
War der Nerv eingeklemmt oder was genau war mit dem Ischias-Nerv?

0

Was möchtest Du wissen?