Anhaltende Benommenheit?

3 Antworten

Es gibt eine sogenannte persistierende Aura. Warst du wirklich beim Neurologen? Es gibt auch einen migränösen Infarkt, der hätte aber beim MRT gesehen werden müssen.

Geh zu einem Neurologen und spreche ihn auf die persistierende Aura drauf an!

Ich kann Dir nachfühlen. Mir geht es seit einem Jahr genau gleich wie Dir. Bisher konnte mir noch niemand helfen😞

Wie geht es Dir heute?

llo Sorrispositiv

Ich habe seit 2 Monaten das gleiche Problem wie du und Ytool. Bin auch von Arzt zu Arzt und bald am verzweifeln. Wäre schön wenn wir uns in Verbindung setzen könnten über dieses Forum hier. Vielleicht können wir uns dann austauschen.
Lg
Wendii

0

Liebe Wendii, vielen Dank für Deine Nachricht. Wir können uns sehr gerne Austauschen. Ich bin auch sehr interessiert an neuen Erkenntnissen und Menschen mit gleichen Problemen. Ich habe die Dauerbenommenheit nun seit 1,5 Jahren und war 9 Monate arbeitsunfähig. Wie äussern sich die Symptome bei Dir?

0

Wie gehts Dir heute?

0

Im Sommer hat sich das ganze gebessert. Ich war bei einem privaten Orthopäden, der festgestellt hat, dass ich a) eine leichte Skolliose und b) starke Verspannungen im Nackenbereich habe.

Nachdem ich mich laufend einer Massage unterzogen habe, habe ich diese Probleme nicht mehr so stark. Bald beginne ich eine Physiotherapie um den Nacken zu stärken.

Wendii & Sorrisso - ich kann euch nur empfehlen, mal einen Orthopäden aufzusuchen. Einige Orhopäden konnten mir nicht weiterhelfen - der aber schon.

Viel Glück und vorallem

Gute Besserung!

Liebe Grüße,

 Dominik.

0

Hallo Dominik, vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht. Die Medizin scheint bei unseren Symptomen relativ ratlos zu sein. Daher zählt jeder noch so kleine Hinweis. Damit wir eines Tages wieder beschwerdefrei leben können.

1

Wendii mich würde sehr interessieren wie es Dir geht.

0

Gibt es irgendetwas zur Vorbeugung von Migräne mit Aura

Hallo, habe ein Großes Problem... Ich schreibe nächste Woche mein Abi und habe echt Angst einen Migräneanfall während der Prüfung zu bekommen. Hatte erst am vor kurzem wieder einen anfall, und der beginnt ohne Vorwarnung mit Sehstörungen. Das heißt wenn ich in der Prüfung bin, und das Ganze anfängt, kann ich auf keinen Fall weiterschreiben. Die Sehstörungen dauern ca 45 Minuten und dann beginnen starke Kopfschmerzen und Überkeit mit Erbrechen. Ja, wie schon gesagt, meine größte Sorge ist, dass es in der Prüfung anfängt. Gibt es irgendetwas zur Beseitigung der Aura, denn die ist das größte Problem!!!. Gegen die anschließenden Schmerzen habe ich bereits Medikamente.

Vielen Dank

...zur Frage

Benommenheit; Muskelzucken, ab zum Arzt?

Schönen Guten Tag,

ich habe eine etwas komplizierte Frage, die wahrs. den Kosmos dieses Forums übersteigt, versuche es aber trotzdem.

Ich bin 19 Jahre alt, männlich. Ich leide seit bestimmt 3 Monaten an permanenter, manchmal stärkeren Benommenheit. Jetzt kommt leichtes Muskelzucken im Arm und der Hand dazu. Kleines, rythmischen Zucken, als wäre es der Herzschlag.

Die Benommenheit besteht, seitdem ich akuten Stress habe. Ich wurde Anfang des Jahres um einen 5 stelligen Betrag beim Autokauf betrogen, das hat mich sehr fertig gemacht. Seitdem fühle ich mich, manchmal jedenfalls als wäre ich nicht voll da, als könnte ich jeden moment so wegtreten (vielleicht übertreibe ich auch). Zudem esse ich extrem wenig, habe sehr abgenommen, was ich selbst auch bemerke. Jetzt frage ich mich, ob ich versuchen sollte meinen Stress in den Griff zu bekommen, oder gleich einen Facharzt (Neurologen) aufsuchen sollte.

...zur Frage

Benommen durch Erkältung?

Hi
Bin seit 3 Tagen erkältet (Halsentzündung) vermehrte Schleimbildung sowas halt... aber kein Husten oder Fieber.

Fühle mich nun seit ein paar Tagen so ziemlich benommen und neben der Spur. Würde am liebsten den ganzen Tag mit geschlossenen Augen im Bett liegen weil ich mich so schlapp fühle ...

Finde das mit dem Hals eigentlich garnicht so schlimm sondern eher diese starke Benommenheit... der Arzt meinte das dies oft in einen Infekt hindeuten kann ... habe auch Blut abnehmen lassen die Ergebnisse kommen noch ...

Was sagt ihr ? Kennt ihr sowas ? Was kann ich dagegen unternehmen ?

...zur Frage

Benommenheit - kennt das jemand?

Kennt jemand das Gefühl ständiger Benommenheit (alles unreal) und Schwindel? Ab und an Inneres zittern..

können dies Symptome einer Depression sein ? Fühle mich nicht depressiv aber dieser Zustand nervt Mega und schränkt mich ein.

kennt das jemand & hat Erfahrungen mit Johanniskraut oder anderen Medis die gut gehen Benommenheit wirken ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?