Anhänger unbeladen Geschwindigkeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

für Pkw mit Anhänger gilt 100 km/h (9. Ausnahmeverordnung zur StVO) bzw. 80 km/h für Pkw mit Anhänger, deren bauart bedingte Höchstgeschwindigkeit des Anhängers entsprechend beschränkt ist.

Dies ergibt sich aus § 18 Abs. 5, da grundsätzlich für Pkw mit Anhänger auf Autobahnen, unabhängig ob inner- oder außerorts, oder auf Kraftfahrstraßen mit Autobahncharakter (nur außerorts!) zunächst einmal die 80 km/h gelten.

Gem. der 9. Ausnahmeverordnung zur StVO wurde die Geschwindigkeit für Pkw mit Anhänger auf 100 km/h erhöht, wenn es die bauart bedingte Höchstgeschwindigkeit des Anhängers ermöglicht.

Entsprechend den Bau- und Betriebsvorschriften i. S. d. § 30a Abs. 2 StVZO, sind die Fahrzeughersteller gehalten, die Anhänger für eine Mindestgeschwindigkeit von 100 km/h zu bauen. Gem. § 72 zu § 30a Abs. 2 StVZO gilt diese Vorschrift für Fahrzeuge, die spätestens ab dem 01.Januar 1990 in den Verkehr gebracht wurden (werden).

Bei Zuwiderhandlung liegt somit ein Verstoß gegen § 18 Abs. 5 StVO vor. Ob die bauart bedingte Geschwindigkeit von 80 oder 100 km/h zu grunde gelegt wird, hängt dann vom jeweiligen Anhänger ab.

Der Zustand, beladen oder unbeladen, macht hier daher keinen Unterschied!

Das mit der Genehmigung für eine bestimmte Fahrzeugkombination gehört inzwischen der Vergangenheit an.

Gruß, der Quicky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal ob beladen oder unbeladen immer 80 km/h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xALBIx 13.05.2010, 19:47

Stimmt, außer du hast für die Zugkombination eine 100km/h Genehmigung. Dann ist es auch egal ob leer oder voll. LG Albi.

0

Was möchtest Du wissen?