Anhänger ohne zulassung

2 Antworten

Wenn Dein Anhänger abgemeldet ist, benötigst Du ein Kurzzeitkennzeichen um ihn zur Hauptuntersuchung zu überführen.

wenn du den fahrzeugschein hast, ist er also angemeldet. dann sollte der fahrzeugschein reichen. wenn er nicht zegelassen ist, brauchst du rote kennzeichen!

Den Fahrzeugschein hat man seit 2007 auch, wenn das Fahrzeug abgemeldet ist.

0

Kann Autohaus beim TÜV die HU ohne Papiere machen lassen?

Kann mir jemand sagen, ob ein Autohaus die HU beim TÜV machen lassen kann ohne Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief?

...zur Frage

Kann ich einen Anhänger problemlos verkaufen ohne schriftlichen TÜV Bescheid?

Hallo , möchte einen gebrauchten Kfz-Anhänger verkaufen , der hat Tüv (aber nur die Plakette auf dem Nummernschild)

die schrifliche Tüv Bescheinigung finde ich leider nicht mehr .

Ist das ein Problem für den Verkauf ?

...zur Frage

atv anhänger tüv?

Hallo wollte mal fragen ob wenn ich ein ATV mit lof Zulassung habe mein Anhänger auch zum TÜV muss oder ob ich den Anhänger wenn ich ihn landwirtschaftlich nutze auch ohne TÜV nutzen kann.

...zur Frage

Anhänger anmelden, aber wie geht man vor?

Wir haben einen Bootsanhänger geerbt!

Wir wollen sowohl den Anhänger als auch das Boot welches da drauf liegt behalten!

Es ist ein kleines Boot von 5,4m, dementsprechend klein ist auch der Anhänger. Dieser ist ungebremst und seit 15 Jahren nicht mehr angemeldet oder bewegt worden!

Demnach also auch kein TÜV, keine Zulassung.

Das zweite Problem, es gibt keine Papiere mehr dazu! War nichts in der Erbmasse zu finden...

Was macht man nun wann und wie/wo?  

...zur Frage

Darf man mit einem selbstgebauten Auto zum TÜV fahren (noch ohne Zulassung)?

Wenn man sich selbst ein Auto zusammen baut (hab ich zwar nicht interessiert mich aber), darf man damit zum TÜV fahren oder muss man das dann auf dem Anhänger mitnehmen?

Und, wenn es keine Zulassung bekommt, darf man damit wieder nach Hause fahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?