Anhänger Frage beim Autoführerschein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du kannst grundsätzlich davon ausgehen ab 750kg ist auflaufbremse erforderlich.aus der zulassung ist das nicht zu entnehmen,stell mal ein foto rein dann kann man was dazu sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schwer aus der Ferne zu beurteilen, aber ein gebremster Anhänger hat immer eine Auflaufbremse. Das bedeutet, das der Anhänger selbsttätig abbremsen kann und somit das Zugfahrzeug entlastet.
Bei ungebremsten Anhängern muss das Zugfahrzeug 100% der Bremsleistung übernehmen.

Schau also mal am Anhänger, ob dieser an der Anhängerkupplung ein sog. Auflaufkopf (oft mit schwarzen Gummi-Manschetten) verbaut hat und ob du an den Rädern irgendwelche Bremstrommeln/-Scheiben siehst.

Beispiel: http://www.kochanhaengerwerke.de/anhaenger/koch-anhaenger/gebremste-anhaenger.html

Im Zweifel frage mal bei einer Werkstatt nach, die wissen das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpingArm
23.09.2016, 03:22

Hab ja nur da Bild des Zulassunsscheins vor mir
Aber i bin mir schon ziemlich sicher das O1= Leichte Anhänger meistens nicht gebremst sind und O2= Sind schwere Anhänger mit einem Gesamtgewicht von mindestens 750kg und die müssen zu 100% Mit einer Auflaufbremse ausgestattet sein
Denn auf der Zulassung steht nicht ob der gebremst ist oder nicht i denk man muss nur auf das O1 und O2 achten
Trotzdem danke für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?