Angstzustände und bald auf Klassenfahrt nach Spanien :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, ich glaube, es wäre sehr gut, wenn du über deine Ängste mit jemandem (Eltern?) sprichst. Es ist normal Heimweh zu haben. Aber wenn dich diese Angst so lähmt, dann ist das nicht gut, weil es dir das Leben schwer macht. Gemeinsam könnt ihr euch ja Lösungen überlegen. Jeden Tag 1-2 Telefonate oder die Möglichkeit nach Hause zu kommen? Ganz liebe Grüße und ich hoffe, du kannst deine Klassenfahrt genießen

Hey! "Como estas?" Darauf antworte immer mit "bien gracias". Freu Dich auf den Urlaub. Wovor hast Du angst. Ich würde alles dafür tun wenn ich nach Spanien könnte. Sei offen hab spaß. Wenn Du irgendwann mal im Altersheim hockst wirst du es immer bereuen wenn du nicht mit gefahren wärst!

Hey,

hast Du denn schon bei anderen Klassenfahrten einen Rückzieher gemacht?

Und was heißt: alleine sein? Hast Du nicht soviele Freunde oder magst Du nicht soviele Leute in Deiner Klasse, mit denen Du Dir vorstellen kannst, dort die Zeit zu verbringen?

Du musst Dich aber Deinen Ängsten stellen! :) Wieviele Leute seid ihr denn in der Klasse?

LG

CherylHadley 01.06.2014, 00:11

Ich bin bis jetzt auf keiner mitgewesen, kurz davor hab ich mich immer entschieden nicht mitzufahren:( wir sind 26, fahren aber nur mit 22 (glaub ich)

0
Seri22 01.06.2014, 00:14
@CherylHadley

Oh. Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass ich kein Klassenfahrt-Typ immer war. Es war zwar alles ganz schön lustig und witzig - aber ich war immer froh, wenn es vorbei war.

Spanien hört sich aber doch ganz toll an! Selbst wenn niemand mit Dir dort was unternehmen möchte bzw. keiner Zeit für Dich findet, kannst Du Dich doch dort selbst rumtreiben und eigenständig was entdecken / erleben. Dann sch++++ halt auf die anderen. Es hört sich hart an, aber die meisten wirst Du nach Deinem Abschluss eh kaum mehr wiedersehen...

Hast Du nur Angst einsam / alleine zu sein oder ist es wegen dem Heimweh? :/

LG

0
CherylHadley 01.06.2014, 00:35

Angst alleine zu sein, Heimweh ist es eher nicht

0
Seri22 01.06.2014, 00:45
@CherylHadley

Dann solltest Du Dich wohl Deinen Ängsten stellen. Nach Deinem Abschluss wirst Du wohl studieren, eine Ausbildung machen und dort z.B in die Berufsschule müssen. Anfangs wird es auch schwer werden neuen Anschluss zu finden - demnach bist Du wohl für die ersten Tage auch etwas allein. Es gibt einfach im Alltag viele Situationen, wo man einfach nicht immer einen Freund dabei hat. Die Kunst ist es halt solche Situationen zu meistern und dafür ist die Klassenfahrt wohl die beste Lösung, um Deine Ängste etwas zu minimieren / loszuwerden :-)

LG

0

Fahre einfach mit und der Rest ergibt sich dann!!!!

lg, jakkily

Hab Spaß, Genies es ! ;) unternimm was mit den andren!

Was möchtest Du wissen?