Angstzustände pflanzliche Medikamente?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es gibt Gynäkologen/Gynäkologinnen, die sich auch auf homöopathische Behandlung mit spezialisiert haben.

Homöopathische Behandlung betrifft den ganzen Menschen und wird individuell auf den Patienten eingestellt.

Vor allen Dingen ist auch die Schwangerschaft deiner Freundin zu beachten, auch bei pflanzlichen Medikamenten kann es zu Nebenwirkungen kommen.

Außerdem würde ich euch raten, auch therapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen, ihr habt eine große Verantwortung für ein kleines Wesen und deiner Freundin sollte vor der Geburt geholfen werden.

Ich wünsche euch von Herzen ein gesundes Baby und dass deiner Freundin geholfen werden kann.

Alles Liebe und Gute

mimi142001 21.12.2015, 17:03

Danke ich werde mit meiner Freundin reden das die mit ihrem Freund vielleicht einen Homöopathen aufsucht in Therapie ist meine Freundin

1

Bei Angstzuständen ist Baldrianwurz das Mittel der Wahl. Das läßt sich sogar begründen. Baldrian enthält mehrere Inhaltsstoffe, einer davon wirkt im Gehirn sehr ähnlich wie die Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine, also beruhigend und angstlösend, leider macht es auch müde wie Valium, die Wirkung einer Tasse starken Baldriantees ist mit der Wirkung von Valium sehr gut vergleichbar. Ich hab es getestet.

mimi142001 21.12.2015, 18:48

Danke habe ich auch überlegt hast du noch ein paar Ratschläge Therapie alles findet statt aber die Schwangerschaft war nicht geplant und jetzt muss sie sofort alle Medikamente absetzen

0

da gibt es einiges aber deine freundin sollte gerade im zustand der schwangerschaft mal zu einer homöopathin gehen und sich das von einer entsprechenden Fachkrat verordnen lassen.

Was möchtest Du wissen?