Angstzustände bei Depressionen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Angstzustände treten oft vor und nach einer Depression auf. Während der Depression werden kaum Gefühle wahrgenommen, höchstens auf sehr starken Reiz hin. Vor einer Depression oder beim Ausklingen einer Depression kann es hingegen, wie du beschreibst, zu plötzlichen Angstattaken wie aus dem nichts heraus kommen. Diese Symptome sind übrigens auch typische Symptome eines Benzodiazepinentzuges. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Depression und Angststörungen sind zwei verschiedene Diagnosen, die aber nicht selten gemeinsam vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?