Angstsituationen bewältigen - aber wie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke mal, dass Dir am Besten damit geholfen ist, wenn Du dich mal mit Techniken zur Deeskalation beschäftigst. Im Internet bekommst Du da vielfältige Informationen, aber ein entsprechender Kurs hierzu würde mir für Dich besser gefallen.

GLG

Wieselchen

Du solltest in erster Linie für deine eigene Sicherheit sorgen, sprich wie greife ich in eine Situation ein, um sie zu entspannen und nicht zu forcieren. Zudem solltest du dir Techniken aneignen die des Abwehren eines Angriffs dienen. Je mehr eigene Sicherheit du hast, ohne dabei gegen deine Persönlichkeit zu verstoßen, sprich du magst keine Gewalt, desto sicherer wirst du dich fühlen und desto weniger Ängste wirst du haben. Wobei ein gewisser Grad an Angst richtig ist und deine Aufmerksamkeit und Konzentration steigert.

Informier Dich bei den Sportvereinen oder Kampfsportgruppen in Deiner Umgebung, ob die sowas wie ein Türstehertraining oder ähnliches anbieten-oder frag doch mal die Arbeitsagentur??!!

Ich würde an Deiner Stelle einen Deeskalationskurs belegen. Dann hast die nötigen Werkzeuge zur Hand und weißt, wie Du in die Situationen gehen musst. Bin sicher, die Angst wird dann auch weniger!

Das ist mal eine tolle Antwort. Der Fachbegriff Deeskalation bringt mich auf jeden Fall weiter. Diesen wusste ich nämlich nicht und nun kann ich gezielt danach suchen.

Vielen Dank und ein allzeit gewaltfreies Leben.

0

Du willst also allen Ernstes von uns eine Möglichkeit genannt bekommen, wie du es lernst, deine Angst zu bewältigen, damit du anderen Menschen Gewalt antun kannst? Ich finde es gut, dass dir dein inneres Ich diese Fähigkeit gegeben hat vor Gewalt zurückzuschrecken - also von mir keinen Tipp!!!!!

So, falsch verstanden, ich will mit Sicherheit keine Gewalt anwenden, niemanden gegenüber, weder heute noch morgen, noch irgendwann. Ich bin selber Musiker und kann mir schon allein meinen Ruf deswegen nicht versauen. Es geht ganz allein darum, dass ich einfach entspannter in "brenzlichen Situationen" eingreifen kann, ohne weiche Knie zu bekommen.

0

ich würde mir an deiner Stelle einen anderen Job suchen.

Ich bin in dem Café Allrounder und werde mir bestimmt keinen anderen Job suchen. Sowas ginge bei einer normalen Geschäftsbeziehung. Hier steckt aber überwiegend Liebe zum Café drin. Ich mache das aus reinem Herzen, einfach für die Ordnung und das Niveau im Haus.

0

Was möchtest Du wissen?