Wass tun, wenn ich als Angstpatient zum Zahnarzt muss?

3 Antworten

Ich habe selber starke Zahnarztangst, und mein Zahnarzt muss mich jedesmal aufmuntern mitzumachen.

Aber je länger du dort diskutierst und je mehr gedanken du dir machst, desto schlimmer ist es für dich.

Ich würde mich ablenken, und evtl. jemanden mitnehmen, der dich dort beruhigen kann. Es hilft auch die Augen zu schließen und sich Kopfhörer aufzusetzen.

Na,den ersten Schritt haste doch schon getan,ist doch super.Nimm den Termin wahr,du wirst merken das es dir nach jedem Besuch leichter fällt.

Der Arzt wird nicht alles auf einmal machen,nimm eine Vertrauensperson mit oder höre Musik über Kopfhörer.

Wenn Du aus der Praxis "rennen" willst,nimm Dir ne Zeitschrift oder Denke:Ich schaff das,ich kann das...sei ein wenig Tapfer...Alles Gute und bleib am Ball.LG

ich habe seit einem jahr eine zahnspange und muss deshalb alle 2 monate zum zahnarzt, wo mit jedes mal ein neuer schmerzhafter draht reingetan wird :(
und ich habe jetzt in 12 minuten termin und bin schon wieder sehr nervös.... diese nervosität bekomm ich nicht weg :(
ich glaube damit muss man irgendwie leben :(

Ist ein Zahnarzt Gang von nöten?

Hallo Zusammen,

Folgende Situation:

Ich habe einen wurzelbehandelten Zahn, direkt vorne einer der Frontzähne. Dieser hat vor 3 Tagen angefangen sehr starken Druck Schmerz als auch im Anschluss Pochenden Schmerz auszuüben. Jetzt nach den 3 Tagen hat sich das ganze verbessert, der Schmerz ist weg (von den einen auf den anderen Moment) Doch allerdings hat sich jetzt eine dicke "Backe" bzw. in meinem Fall der Bereich um die Nase und Ober Lippe verdickt.

Ich bin nun dabei diesen Bereich zu kühlen, da von dem Zahn keine weiteren Beschwerden auftreten.

Nun meine Frage, weil ich bin ein riesen Angstpatient und würde auch nur ungern dort einen Besuch abstatten wenn sich die Sache von selbst auflöst.

Ich weiß eine Diagnose ist schwierig, aber was meint ihr, sollte ich schleunigst zum Zahnarzt oder noch bis morgen/übermorgen warten um zu schauen was passiert?

Anbei erwähnt habe ich nächste Woche Prüfungen (Uni) und müsste eig. durchgehend lernen.

...zur Frage

zahn ziehen.AAAAAngst

also am donnerstag hab ich nen Termin beim Zahnarzt zum Zahn ziehen (oben rechts hinter dem Eckzahn).Mir wurden schon öfter zähne gezogen,aber dieser ist beim runter nehmen der Krone (die war nicht mehr richtig fest)so weit abgebrochen das ich ihn mit der Zunge garnicht mehr fühlen kann.Ich hab eine wahnsinns Angst weil er ja nicht wirklich an den Zahn ran kommt.Entzündet ist der Zahn nicht meint der Zahnarzt nach dem Röntgenbild von vor 2 wochen etwa.Hat jemand von euch erfahrung damit??????

...zur Frage

Was in online termin vereinbarung schreiben?( Zahnarzt)?

Das Problem ist, dass ich Angstpatienten bin und keine Ahnung habe,was ich allgemein schreiben s oll. Währe nett,wenn ihr mir auf die sprünge helfen könntet

...zur Frage

Vorderer Zahn schmerzt?

Hallo seit drei Tagen habe ich vorne bei einem Zahn schmerzen.. der Zahn war mal leicht mit Karies versehen... mein Zahnarzt hat ihn behandelt also den Karies entfernt und eine weisse Füllung eingefüllt... Ich hatte jahre lang ruhe damit... jetzt auf ein mal habe ich in diesem Zahn Schmerzen, aber nicht durch gehend... er schmerzt nur bei berührung... es ist ein pochender stechender Schmerz... was kann das sein... ??

...zur Frage

Was soll ich machen, morgen zum Zahnarzt?

Habe einen backenzahn der manchmal extrem auf kälte und auf Wärme reagiert und soll ich morgen direkt zum za gehen ohne termin oder einen termin machen aber das dauert dann so 2-3 wochen und ich habe angst das der zahn entzündet ist und wenn ich 2-3 warte es schlimmer wird

...zur Frage

Zahnziehen - Angstpatient?

Hallo Leute, mir soll heute um 14 Uhr ein Zahn im frontbereich gezogen werden mit örtliche Betäubung. Ich bin aber etwas nervös und ängstlich, weil das das erste Mal ist.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?