Angst/Panik vor einer SS was tun außer test?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zum Frauenarzt und mache einen Test! Sonst machst du dich weiter verrückt! Lasse dich gründlich checken (Fachärzte), vielleicht steckt was anderes dahinter.

PS: niemand hier kann wissen ob du schwanger bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
03.01.2016, 22:32

ich komm aber an keinen test ran! und zum Arzt will ich nicht, da ich Frauenärzte hasse, ich kann wzar meiner Ärztin vertrauen aber man hört ja imemr wieder das man gefilmt wird, deswegen zieh ich mich auch NIE bei anderen ärzten aus wnen diese das verlangen außer ich muss wie z.b. beim arbeitsamtarzt.

Übelkeit hab ich zwar schon länger als 1 jahr aber seit 3 Monaten extrem eben.

hatte aber auch vorletztes jahr bei einer magenspieglung irgendein Bakterien oder viren drin aber nur wenige und gemacht worden ist nichts.

war irgendetwas mit h aber welche genau weiß ich nicht und es wurde eine magenschleimhautenzündung festgestellt, aber auch da wurde nichts gemacht, kann man das längere zeit haben und sich irgendwann verschlimmern?

0

Dann geh zum Frauenarzt und lass dich dort untersuchen oder einen Schwangerschaftstest machen, und zwar zu deiner eigenen Beruhigung. Nach deiner Schilderung ist es nämlich unmöglich, dass du schwanger bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
03.01.2016, 22:27

und wie soll ich an so einen test kommen?

ich bin imemr nur mit Eltern unterwegs nie alleine und wohn in einem Dorf wo es nur eine Metzgerei gibt.

Es ist doch unglaubwürdig nach der arbeit noch ins Kino gehen zu wollen oder? ich bin nämlich keine arbeit gewöhnt und bin immer total fertig danach.

Zum Arzt kann ich auch nicht da meine Eltern sonst fragen was ich dort wolle und will auch zu keinem Arzt zurzeit, hab genug Termine beim Arzt aber nicht bei einer Frauenärztin.

0

Wenn du keinen Einnahmefehler gemacht hast, ist das extrem unwahrscheinlich. Du wirst aber wohl mit dem Bus in die nächste Stadt fahren können um einen Test zu kaufen. Aber da es drei Monate her ist, ist es für eine Abtreibung so oder so zu spät, falls das dein Plan B gewesen wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
03.01.2016, 22:23

Wie denn wenn ich Schichtdienst habe?

Oder soll ich einfach mal nach der schicht mit dem bus in eine andere Stadt fahren ( in der Stadt wo ich arbeiten muss kenne ich mich nicht aus da es da nichts gibt eigentlich ) und sagen ich wolle schlittschuhlaufen gehen und hol mir stattdessen einen test?

Oder kommt das doof wenn man wirklich um 4 Uhr aufsteht, bis 14 Uhr arbeiten muss und dann noch zum schlittschuhlaufen oder ins Kino geht?

Will ja nicht unglaubwürdig rüber kommen vor meinen Eltern.

Und was mach ich wenn es so wäre? ich will keins, da ich dieses jahr eine Ausbildung machen möchte und das wäre Horror weggeben? wär ja eh wahrscheinlich total geschädigt mit meinen ungesunden Lebensstil mit viel koffeein, sehr oft Alkohol und meinen ganzen Tabletten.

Kommt das komisch vor wenn man um 4 aufsteht, bis 14 Uhr arbeiten muss, hinterher noch ins Kino oder so und dann erst um 18 Uhr heimkommt? Dann ist man ja 13 stunden nur unterwegs.

0
Kommentar von Russpelzx3
03.01.2016, 22:27

Du misst ja nicht so spät nach Hause kommen. Und deine Eltern müssen auch keine Erklärung haben wo du warst. Wenn du das Kind nicht willst, kannst du es zur Adoption freigeben

0
Kommentar von Russpelzx3
03.01.2016, 22:33

Dann sag halt einfach, dass du deinen Bus den du sonst nimmst nicht geschafft hast? Ich verstehe echt nicht, wieso du unbedingt eine Ausrede brauchst. Kann deiner Eltern doch egal sein, wo du bist, wenn du nicht erst um 24:00 Uhr zurück bist.

1
Kommentar von Russpelzx3
03.01.2016, 22:35

Du arbeitest also im Krankenhaus. Und ich jedem vernünftigen Krankenhaus gibt es Schwangerschaftstests, vielleicht fragst du einfach mal jemanden da??? Wie kann man es sich denn selbst so schwer machen?

1

Ohne test kannst du dir nicht sicher sein aber warst du denn seit dem nicht mal beim Frauen Arzt da hättest du es ansprechen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
03.01.2016, 22:17

nein und kann auch nicht zum Arzt da ich 1. keie zeit hab wegen Schichtdienst für 3 Monate im Krankenhaus und ich nicht weiß wie ich arbeiten muss jedenfalls weiß ich das nur für 2 Wochen erstmal.

und 2. frägt mich meine mum sonst wieso ich dahin will.

Ich geh ja normal nur hin wenn die beim Arzt sagen ich brauch wieder eine Untersuchung. hatte ja letztens als ich das pillenrezept holte gehofft dass die was sagen aber da war auch die Ärztin in Urlaub weswegen die nichts gesagt haben, ist jetzt auch schon 1 jahr her wo ich bei einer Untersuchung war.

Achja und woher kommen denn unterleibschmerze nauserhalb der Periode? die hab ich schon seit 3-4 jahren aber die Ärztin konnte mir bisher nicht sagen woher die kommen und alle Untersuchungen waren normal.

ich hatte zwar mal eine eierstockzyste aber das waren andere schmerzen.

0
Kommentar von NatalieRico
03.01.2016, 22:20

Wenn deine Untersuchung schon 1 Jahr her ist solltest du bald mal wieder eine machen lassen sind deine Unterleib schmerzen mehr an der Seite ?

1
Kommentar von Russpelzx3
03.01.2016, 22:34

Du arbeitet im Krankenhaus und da gibt es niemanden der dir einen SST besorgen kann? sowas hab ich ja noch nie gehört.

0

Was möchtest Du wissen?