Angsteinflößende Geräusche, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vieleicht hast du als kleines Kind mal ein "geräuscherlebnis" gehabt. Rede nochmal genauer mit deinen Eltern darüber ob irgendwas mal in deiner Kindheit passiert ist was damit zu tun haben könnte

Habe ich schon. Sie meinten sie können sich an nix derart erinnern.

0

Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen und dich an einen Psychiater und ggf einen Psychotherapeuten überweisen lassen, weil sich das nicht gut anhört.

Okay werden wir machen. Dankeschön

0

Garnicht. Dir hilft es, wenn deine Eltern dich dringend in eine psychiatrische Kinderklinik einweisen lassen. Dort wirst du sehr lange Zeit verbringen mit Psychiatern und guten Medikamenten. Entweder kann man deine Wahnvorstellungen durch Medikamente behandeln oder dämpfen oder es wird für immer so bleiben.

Okay, danke ich werde mit meinen Eltern dsrüber reden

0

Ich verstehe nicht, wie man sowas Fieses schreiben kann. Mit genug Mut kannst Du das schaffen, es wird nicht grundlos "für immer so bleiben".

0
@nudelwurm

warum schreibst du dummes zeug, von dingen von denen du keine ahnung hast? wenn ein kind eine psychische störung hat, dann geht die durch guten mut nicht wieder weg. schon garnicht bei wahnvorstellungen. es helfen medikamente - manchmal sogar recht gut. oder sie dämpfen den wahn - aber er geht nicht mehr weg. es bleibt auch nicht grundlos so, es bleibt so, weil der fragesteller offensichtlich psychisch krank ist.

das ist nichts verwerfliches. er muss einfach den mut finden mit seinen eltern zu sprechen und um dringende hilfe bitten. wo genau ist jetzt dein problem? du brauchst auch hilfe? scheinbar wirklich...

0

Was möchtest Du wissen?