Angst,Berührungsangst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hatte ich auch mal. Das Fachwort habe ich vergessen, aber da wo ich angefasst wurde, musste ich rüberstreichen um diese ''unsichtbaren Flecken'' wegzuwischen/loszuwerden. Ich war mehr ängstlich als sauer und ich glaube das ist entweder eine Phobie oder Zwangsneurose.

Hat auf jeden Fall was mit einem selbst zu tun - was persönliches. Ich war auf der Abschlussfahrt und ich meine das mich das Heimweh mitgenommen hat, aber viel mehr unterbewusst, denn bemerkt oder gefühlt habe ich es den ganzen Ausflug nicht. Ganz ist es nicht weg, aber sehr abgeschwächt; ich hasse es nur noch von Fremden oder Leuten die ich nicht ab kann angefasst zu werden, mehr nicht.

In deinem Fall würde ich trotzdem einen Psychologen aufsuchen, das klingt deutlich schlimmer bei dir. Wenn du die Ursache kennst, ist es einfacher das Übel zu besiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verdrängte Situationen, schlechte Erfahrungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LalaLuu1908
06.12.2015, 20:01

das ist reflax, anders checke die es so oder so nicht

0

Was möchtest Du wissen?