Angst zu schlafen und zu sterben?

4 Antworten

Hallo, du hast Halsschmerzen (: ich kenne das Gefühl. Es fühlt sich so an als wäre eine Kugel in dein Hals, aber das sind ganz gewöhnliche Halsschmerzen brauchst keine Angst zu haben(: Nimm ein Glas Wasser mit etwas Salz Gurgel es und spuck es wieder aus mach das ein paar mal und dann sollten sie Halsschmerzen weggehen(:

Lg

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Kann es nicht sein, daß Du eine Halsentzündung hast und deshalb den Druck! Wenn Du so unsicher bist, solltest Du den Notarzt rufen!

Du solltest dich wegen deiner Krankheitsängste an deinen Hausarzt wenden. Man kann das gut behandeln...

Wie isst/schluckt man "richtig"?

Ich habe seit einigen Wochen Angst davor Essen zu schlucken. Ich brauche für ein einziges Brötchen bis zu 40 Minuten und kann nur noch langsam kauen (etwa 1-3 Min pro Bissen). Die Angst kam als ich mir Gedanken über den Kehlkopf gemacht habe. Der schließt sich ja beim Schlucken, damit nichts in die Luftröhre gelangt, aber ich habe große Angst, dass ich es nicht schaffe zu schlucken und das Essen in die Luftröhre kommt oder dass der Kehlkopf sich nicht verschließt. Manchmal kann ich auch nicht schlucken vor Angst, das ist wie eine Blockade.... jetzt mal ne Frage: Wie schluckt man "richtig"? Wie viel muss man abbeißen und wie lange kauen, damit man "normal" schlucken kann? Ich weiß es nicht mehr, ich habe auch schon abgenommen, weil ich kaum etwas essen kann...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?