Angst zu essen, was jetzt?

12 Antworten

Nur ich Trau mich nicht mehr was zu essen ... mein Kopf blockiert & ehrlich gesagt, will ich auch nichts essen

Da Du - und das ist Dir ja hoffentlich klar - nicht für den Rest Deines Lebens von irgendeinem Pulverzeug leben kannst und früher oder später sowieso wieder normale Nahrung zu Dir nehmen mußt, wirst Du wohl die Blockade in Deinem Kopf beseitigen müssen. Wenn Du das durch einfaches Nachdenken nicht schaffst, brauchst Du professionelle Hilfe von einem Therapeuten.

Höre auf Deine Eltern und fange wieder langsam an Dich Gesund zu ernähren. Das ist Krank wenn Du schon Angst hast vor dem Essen. Ihr wisst gar nicht was ihr dem Körper da antut. Schätzt doch mal die Gesundheit und unterstützt dies mit einer gesunden Ernährung und etwas Sport. Wenn Du mal da liegst und es Dir richtig Mies geht, Du auf Ärztliche Hilfe angewiesen bist, ist das Gejammere groß.

3

Wenn das so leicht wäre, würde ich es machen. Es ist aber leichter gesagt als getan. Ich treibe nebenbei genug Sport.

0
33

"Und ehrlich gesagt will ich gar nichts essen" .... Sind Deine Worte. Also willst Du doch gar nicht, dann lass das "ist leichter gesagt als getan" Menschen die wollen, lassen sich auch helfen.

0

Hä? Natürlich hat Reis Kalorien, und nicht einmal wenig! Nur Wasser und Luft haben keine Kalorien :p Reis gekocht hat um die 100kcal bei 100g (s. fettrechner.de)

Einmal Reis essen schadet dir aber nicht, keine Sorge ;)

Was möchtest Du wissen?