Angst wie es weiter gehen soll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über Jahre schreibt Dich niemand krank.

Solange Du 3 Stunden täglich arbeiten kannst, musst Du auch beim JC bleiben.

Stellt ein Arzt allerdings fest, dass Du das nicht kannst, käme evt. Sozialhilfe in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du grundsätzlich erwerbsunfähig bist, dann geht das unter Umständen. Sprich mit Deinem behandelnden Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du auf dem freien Arbeitsmarkt nicht einsetzbar, gibt es die Möglichkeit in einer Werkstatt mit einer Grundsicherung zu arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?