Angst was nun schule?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn ich fragen darf, in welcher Klasse bist du und wie fallen die Arbeiten oder Tests denn aus?

Es hilft meist schon, wenn man einfach ganz fleißig vorher lernt, so dass man sich wirklich sicher sein kann, eine gute Note zu schreiben :)

Ist das denn nur in einem bestimmten Fach oder in mehreren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vany1010
28.11.2016, 21:39

Ich gehe in die 1. Hak hab nur probleme schlechte noten obwohl ich lerne und durch die angst wird alles noch schlimmer bin immer sehr aufgeregt und hab dann black out

0

Mir geht es ähnlcih nur dass es bei mir vor Fußballspielen ist und nicht vor Tests. Da bin ich dann immer so aufgeregt, dass ich nicht schlafen kann und dass schon einige Tage vorher und wenn der Tag dann näher rückt bekomme ich dann Angst.
Ich für mich habe rausgefunden dass es daran liegt dass ich Angst vorm Fehler machen habe.
Ich habe daher angefangen mich während der Zeit viel zu beschäftigen. Auch mit sacheb die mir eigentlich keinen Spaß machen. Einfach dass ich was zu tun habe.
Vielleicht kannst du für dich ja auch irgendwas finden was dir hilft.

Wenn du noch Fragen hast bzw. Hilfe brauchst kannst du mich gerne kontaktieren
VLG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also viel lernen ist gut nur dann noch kurz vom Schlafen noch mal alles abchecken kann auch nervös machen und dann wird man vielleicht noch verwirrter als man schon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast bestimmt nur angst, weil du nicht gelernt hast ;D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vany1010
28.11.2016, 21:37

Doch ich habe gelernt unterstell mir sowas nicht 

0

Das ist ein schlechtes Gewissen weil du wenig lernst (denkst das du wenig lernst ) hast du Panik das die Arbeit schlecht wird Mein Tipp ist das du auch noch mit einer 3 Zufrieden bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?