Angst vorm Zahn ziehen, aufschneiden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rufe JETZT nochmal dort an-wen noch offen ist-die modernen Praxen sind auf so ängstliche Leutchen eingestellt und versuchen alles so gut wie möglich zu regeln...

schildere deutlich deine große Angst-und man wir Lösungen finden.

Nicht schon jetzt verrückt machen*

Alles Gute*

Das ist nichts Schlimmes, da es unter Betäubung geschieht. Zahnfleisch heilt im Allgemeinen auch sehr schnell, wenn du dich nach der Behandlung richtig verhältst.

Aber tut das nicht danach sau weh und dabei trotz Betäubung schon etwas? :/

0
@hiihrdadraussen

während der Betäubung merkst du nichts. Danach tut es etwas weh, da hilft kühlen. Und du darfst einen Tag lang nur Flüssiges zu dir nehmen und auf der Seite nicht kauen. Das ist alles ganz gut zu ertragen. Hatte ich selber schon zweimal.

0
@monamaria

Kauen tu ich sowieso schon ewig nicht mehr auf der seite. Aber unter welchen Umständen muss das Zahnfleisch denn aufgeschnitten werden? Oder kanns auch sein dass er den so zieht?

0
@hiihrdadraussen

Das kommt auf die Situation an, das sieht er erst, wenn er am Zahn "arbeitet". Nimm dir den Ipod oder den MP3 mit, dann hörst du am besten während der Behandlung gute Musik und du merkst rein gar nichts. Die Angst geht auch weg, wenn man seine Lieblingsmusik hört. Sprechen brauchst du ja nicht mit dem ZA.

0
@monamaria

Mein Problem ist ich habe vor 2 jahren schlechte Erfahrungen mit nem ZA gemacht, aber gut dann versuch ich es mal mit der Musik, und es sind ja nur ein paar Minuten, danach wird alles ja wieder gut ._. Dankesehr!

0

du bekommst eine Spritze,danach merkst du überhaupt nicht,was er macht.Alle Angst bringt nichts.

Was möchtest Du wissen?