Angst vorm treffen auf dem schulhof?

4 Antworten

Also ich bin ein Junge und aus meiner Sicht gibt es da kein Problem... ABER ich würde dir vorschlagen alleine mit ihm zu reden und nicht deine Freundinnen mit zu nehmen, weil das kommt schwach rüber so als traust du dich nicht alleine und außerdem sieht das dann für den jungen so aus als sei er dir nichts besonderes (wenn du mit deinen Freundinnen kommst) da er dann auch nur jemand an deiner Seite ist der von deinen Freundinnen zurückgehalten wird seine "liebe" zu zeigen.

Es ist vllt etwas neu für dich aber wenn es schon so reagiert und nicht abweisend ist, ist das ein super Zeichen ! Wenn du dich mit ihm triffst sei einfach nett und lächel ihn an und der Rest geht von ganz allein ;)
Viel Glück

Hallo

Sei einfach du selbst frage eine deine Freundinnen ob sie mit dir mitgeht oder so. Einmal ist es mir auch passiert das ich den Jungen gesehen habe welches ich mag und dann rot wurde. Also viel Glück dabei :)

Ach ich weiss noch so ich würde ihr raten nicht mit den Freundinnen zu gehen weil dann ist das für den jungen unangenehm und daraus wird dann nichts.

0
@meermajo

Man ist mit einer Freundin besser dran. Entweder sie geht mit und schaut was passiert oder sie geht mit und versucht nicht erwischt zu werden. Glaube mir ich weiß wie das ist.

0

naja die Idee das man eine Freundin mitnimmt als "Unterstützung" ist für das Mädchen hilfreich. der junge allerdings ist dann verunsichert bzw wenn er schon nur das eine Mädchen zum treffen einlädt meint er auch nur das eine. ist dasselbe wie bei einem date. da nimmt man ja auch nicht seine Freundin mit ;)

0

Angst vor dem ersten Treffen?:0?

Hallo Leute
Ich habe irgendwie Angst vor dem ersten Treffen mit einem jungen, den ich schon irgendwie gern habe. Wir treffen uns morgen und auf Bildern sehe ich halt anders aus weil geschminkt, Filter und etc. Ich schminke mich draußen nicht da es meine Eltern nicht erlauben. Was soll ich machen? Ein Junge meinte ich würde auf ungeschminkten Bildern komplett anders aussehen, als auf geschminkten und wir trafen uns auch garnicht. Dieses hat mich irgendwie verletzt.

...zur Frage

Türkische Freundin mit 14 :-/?

Meine Nachbarin ist Türkin, ich mag sie sehr gerne 😊 wir schreiben sehr oft jeden Abend und auch sehr lange, gestern meinte sie das sie mich sehr sehr gerne hat mit diesem smilley "😶😜"

Ich glaube sie liebt mich, wenn wir uns persönlich sehen ist sie immer so verlegen und guckt immer auf den Boden voll süß 😄 auf den Punkt gebracht, wir lieben uns.

Ihre Famillie ist muslimisch, und das respektiere ich der Vater ist sehr konservativ der Bruder auch leider er ist 17.

Ich würde sie sofort Fragen ob wir was gemeinsam Unternehmen könnten aber ich trau mich jicht wegen ihrer Famillie, ich habe Angst um sie. Um mich eher weniger.

Sie sind einfach so sehr konservativ :-( es macht mich voll traurig und glücklich wirkt sie auf mich auch nicht.

Ich habe Angst vor ehrenmord oder so 😢

Was kann ich am besten tun? :/ meine Mutter meint ich soll sie vergessen, aber so leicht ist das nicht 😢

Sie ist übrigens 14.

Ich bin Katholisch, sehe nicht mal deutsch aus bin aber Deutsch aufgewachsen 😭

Soll ich mich doch heimlich mit ihr Treffen?

...zur Frage

Hilfe, ich hab Angst, dass er mich hässlich findet!

Hey, ich chatte immoment mit einem Jungen und wir wollen uns bald vielleicht treffen er wohnt nur 10 min entfernt.

Alsoo und eig ist er voll nett zu mir einmal meinte er ob ich aufs aussehen achte meinte ich : nee charakter ist wichtiger . du? meinte er : ja ich auch..

aber ka ich denke wenn er mich sieht....ka ich denke er findet mich hässlich :( auf meinen bildern sehe ich hübscher aus als in echt :'( wir haben noch nicht gecamt oder so...

was soll ich tun, wie kann ich mir die angst nehmen? kennt ihr diese situation?

...zur Frage

Er will sich treffen obwohl er eine Freundin hat?

Hey also ich brauche euren Rat... Es ist halt so, dass ich auf einen Jungen stehe, welcher eine Freundin hat...Bevor er eine Freundin hatte haben wir auch schon geschrieben und er wollte sich halt auch treffen und hat mich ab und zu gefragt auf wen ich stehe. Dann kam er irgendwann mit seiner freundin zusammen und er hat mich dsnn irgendwann nochmal gefragt auf wen ich stehe und ich wollte es ihm nie sagen...aber er war zu hartnäckig und hat immer weiter gefragt, sodass ich ihm das dann gesagt habe...er hat sich gefreut und meinte, dass wir uns dann ja treffen können, da er mich nett und schön findet und ich meinte nein wegen seiner Freundin. Aber er blieb hartnäckig und ich sagte ja. Zwischendurch hat er mich auch immer ständig gefragt, ob das ehrlich kein Spaß war, weil sonst wäre das doof für ihn.. Da habe ich mich voll gewundert, weil er hat doch eine Freundin und normalerweise müsste er sich freuen, wenn ich nicht auf ihn stehen würde.Naja auf jeden Fall hat er mich dann ständig gefragt, wann ich denn jetzt Zeit habe, bis wir uns getroffen haben. Wir waren beide bei dem Treffen sehr schüchtern, aber es war trotzdem mega schön. danach hat er mich gefragt, ob wir uns nochmal treffen wollen...und da ich meinte, dass ich mir bei meinen Gefühlen nicht mehr so sicher bin, hat er traurig reagiert gefragt ob dass an dem Treffen lag und ich meinte nein und dann meinte er noch ok dann können wir uns ja nochmal treffen. Ich finde, dass das so rüberkommt, als ob er das will, dass ich auf ihn stehe. Normalerweise trifft man sich doch nicht mit einbem Mädchen, bei der man weiß, dass sie auf einen steht und man selber eine freundin hat oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?