Angst vorm Sportunterricht!

4 Antworten

Das ist ein heikles Thema, das sicherlich schon manchem Bauchschmerzen verursacht hat... Was zunächst die Verletzungsgefahr betrifft: Für gewöhnlich sollte der Sportlehrer Euch so anweisen, dass ihr den Ablauf der Übung und den Umgang mit Geräten gut genug kennt, um Euch selbst nicht zu gefährden. Wenn Du das Gefühl hast, dass eine Übung so unklar ist, dass sie schief gehen könnte, solltest Du nicht zögern, einfach nochmal nachzufragen.

Problematischer stellt sich da der Umgang mit den Mitschülern dar. Manchen gelingen Spiele von vornherein sehr gut - ihr Verständnis dafür, dass andere Schüler womöglich mal einen Ball nicht fangen, ein Tor nicht schießen etc. ist oftmals gering. In erster Linie darfst Du Dir nichts daraus machen, wenn etwas nicht funktioniert. Niemand fängt immer jeden Ball und mancher ist nunmal weniger begabt, das ist ja kein Problem. Wichtig ist dann aber auch, dass Du Deinen Mitschülern klar machst, dass Du nicht etwa extra schlecht spielst, sondern Du es eben nicht besser vermagst. Du schreist sie ja auch nicht an, wenn sie sich in Mathe verrechnen oder in Bio den Zwölffingerdarm nicht zeigen können. Wenn Du sagst, Du seist an sich beliebt, solltest Du keine Scheu haben, offensiv damit umzugehen, dass Du kritische Zwischenrufe so gar nicht hilfreich findest.

Eine günstige Gelegenheit dafür, so etwas anzusprechen, kann auch außerhalb des Sportunterrichts sein, wenn sich die Gemüter etwas abgekühlt haben.

Du musst einfach denken es ist ein Schulsport, es ist extra dafür da, dass man was lernt und, keine angst dich wird Garantiert niemand auslachen, und wenn du angeschrien wirst , dann würde ich denjenigen mal fragen was er/sie für probleme hat , und es evtl. dem Lehrer melden.

Aber du brauchst echt keine angst haben, die anderen werden es auch nicht so gut können wie du ;)

viel erfolg :)

Wieso hast du Angst, bleib doch einfach cool. Ich war auch nie gut in Sport, aber ich musste durch und überlege doch mal, ob dir nicht manche Sportgeräte oder Spiele Spaß machen.

Meine Mutter wirft meine Geschenke weg?

Meine Mutter hatte vor einigen Tagen Geburtstag und als Geschenk hab ich überlegt ihr was persönlicheres zu schenken also habe ich angefangen 2 Monate vor ihrem Geburtstag ein Bild bzw Portrait zu malen . Das Bild hat mich sehr viel Mühe und Zeit gekostet und ich habe auch von vielen gute und ehrliche Rückmeldungen bekommen also das Bild war nicht schlecht oder hässlich . Als ich ihr das Bild überreicht habe schien sie jedoch wenig begeistert . Sie sagte nur „wow danke“ schien sich jedoch eher über die Geschenke meiner Schwester zu freuen (Parfüm und ein Gutschein) . Als ich heute nachhause kam habe ich das Bild in der Mülltonne gesehen . Ich habe ehrlich gesagt gar keine Worte für gefunden und wurde dann echt sauer . Ihre Begründung war dass ich ihr zum Geburtstag was anständiges schenken sollte und nicht wie ein Kindergarten Kind nur ein Bild ? Das hat sehr meine Gefühle verletzt und bin dann daraufhin rausgelaufen . Ich weiß nicht genau wie ich damit umgehen soll... soll ich ihr einfach verzeihen und nicht weiter drüber denken ? Oder mit ihr reden? Ich weiß nicht genau ob das reden mit ihr geht weil sie sehr stur ist und immer nur aus ihrer Perspektive spricht ...

...zur Frage

Angst vor'm Sportunterricht - Was Tun?

Hallo, Seit ein paar Wochen mache ich mir ab jedem Montag sorgen, wie wohl am Donnerstag der Sportunterricht wird. Man könnte fast schon sagen, dass ich Angst habe. Mein Problem ist: Ich bin einfach extrem unsportlich und habe Angst, mich vor den anderen zu blamieren. Das ist auch der Grund, warum ich die letzten 3 Wochen, nicht am Unterricht teilgenommen habe, worauf mein Lehrer meine Eltern angerufen hat. Nun muss ich also am Sportunterricht teilnehmen aber habe einfach Angst. Danke Schon mal im Voraus! MaxTOP

...zur Frage

Ich habe angst im sportunterricht?

Also immer ganz früher wurde ich gemobbt und jetzt bin ich halt auf einer schule und alles ist gut aber ich habe einen in derr klasse ich bin zb in sportunterricht echt schlecht und strenge mich auch nicht an da ich angst habe was falsch zu machen oderr dass ich den ball ins gesicht bekomme oderso. Aufjedenfall hat er mich angeschrien und meinte dass ich mich bewegen soll und hat die ganze zeit sich über mich lustig genacht. Wir haben ferien aber ich debke trotzdem darüber nach. Ich habe echt angst jetzt vom sportunterricht er wird mich bestimt wieder anschreien vor allen und so gemein sein.. wie kann ich besser werden und wie kann ich ihn zurück kontern wenn er versucht mich fertig zu machen?? Ich habe wirklich angst vorm sportunterricht :( 

...zur Frage

Große Angst vor Sportunterricht? ;((

Hallo Leute, wir haben im Sportunterricht gerade das Thema über einen Kasten springen. Also mit einem fünf teiligen Kasten und einem Sprungbrett... Ich habe wirklich fürchterliche Angst davor, schließlich gibt es hier nur zwei Möglichkeiten!! Entweder man kommt rüber, oder man bleibt hängen und fliegt Wort wörtlich auf die **! Ca. 90% meiner Klasse war davor um die acht Jahre im Geräteturnen. Während ich sowas noch nie in meinem Leben ausprobiert habe! Ich habe wirklich sehr Angst davor mich zu verletzen und habe echt keine Ahnung was ich machen soll...über ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar! :)

...zur Frage

Tipps gegen Angst vor dem Sportunterricht.

Hey Leute, Ich habe ein riesiges Problem: Ich habe mega Angst vor dem Sportunterricht und besonders beim Geräteturnen. Ich hab nicht Angst das ich mir irgendwie weh tue. Mein Problem ist mehr, dass ich das dickste Mädchen bin und deswegen oft Probleme habe. Außerdem hab ich Angst vor den Geräten. Hab mir deswegen letzte Woche eine 6 geben lassen, weil ich die Radwende nicht machen wollte. Nun stehen die Noten fürs Reck an und ich hab einfach nicht genügend Kraft um mich zu halten. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, wie ich irgendwie den Sportunterricht überlebe und wie ich die Recknoten irgendwie schaffe. Grüße mausi1999

...zur Frage

Ich habe Angst mich zu Verletzen!

Hallo Leute, ich habe eine Frage: Ich habe Angst mich zu Verletzen..egal was ich mache..auch wenn Sportunterricht ist will ich nie mitmachen weil ich Angst habe das ich mir irgendwas breche. Ich halte auch sehr wenig schmerz aus letzens bin ich mit meinen Fuß umgeknickt und er war geprellt aber es hat sich so angefühlt als ob der knochen zermalmt währe, ich habe am meisten Angst mir das Schienbein zu brechen manche von euch wissen bestimmt wie das aussieht, so als ob das bein Gummi währe

Meine Frage ist jetzt: Wie kann ich die Angst überwinden? ich möchte unbedingt wieder Aktiver werden

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?