Angst vorm Essen!Wie werde ich sie wieder los?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r sweetyjenny22,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren. 

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Klara vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Geh bitte zum Arzt und schildere deine Probleme. Diese Medikamente wirken oft erst richtig nach einer gewissen Einnahmedauer, ich weiß jetzt nicht, wie lange du die Medis bereits nimmst. Wirklich helfen kann dir nur dein Arzt. Trotzdem von hier aus alles Gute!

Ich nehme die Medis seid ca 8 Wochen sind nur 5 mg eine am Tag....

0
@sweetyjenny22

okay, da sollte schon eine Wirkung spürbar sein nach 8 Wochen. Kläre das bitte umgehend mit deinem Arzt, denn du solltest bald wieder fröhlich sein können!

0

Hallo also du musst beim essen einfach gut kauen dann bleibt nichts stecken aber wieso hast du so viel angst vileicht musst du in eine terapi vileicht hilft das.Es wäre nicht gut wenn du nochmal magersüchtig werden würdest ich wünsche dir viel glück ich hoffe meine antowort helft dir

Ps. sorry wegen schreibfehler

Dann brauchst du andere Tabletten. Es dauert meist eine Weile, bis sie anschlagen. Machst du auch eine Therapie? Iss wenigstens Suppe, Joghurt etc. Wenn du nichts isst, verstärkt das sogar deine Depressionen.

Vor allem viele Bananen. Pürier sie und iss sie mit Quark und Honig. Bleibt nicht stecken und ist gut für die Stimmung.

Ich nehme die Tabletten schon ca 8 wochen.Nein ich warte noch auf einen Therapie Platz :) dauert leider so lange.

0

also ich weiß nich ob es dir hilft, aber vielleicht kannst du ja mal versuchen es zu vergessen oder mit deinen freunden raus gehen damit deine freunde dich unterhalten können......

Zum Arzt. Ich bezweifle, dass wir dir da wirklich helfen können :)

Bis du in behandlung,also beim Psychologen?

Wenn ja,geh zu ihm und erzähle ihm das...

wenn nicht,dann würde ich da mal hingehen an deiner stelle,nicht das du wieder in die magersucht gerätst oder so

Nein bin ich nicht warte noch auf einen Therapie Platz :( Ich werde mal Morgen zu meinem Hausarzt gehen danke für den Tipp

0

Was möchtest Du wissen?