Angst Vorm erbrechen.... hilfe

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

du hast das gleiche wie ich... sehr wenige haben diese krankheit... ich sollte eig. zum pysicholgen gehen nun leider vergiss ich es andauert meinen eltern zusagen und sie sagen das es von allein weggeht.. wenn es schlimm bei dir ist hilft nur ein pysicholge

hier noch eine seite lies nach : http://www.psychic.de/emetophobie-angst-erbrechen.php

hannibananni4 23.12.2013, 06:44

Habe das gleiche .. Und sehr schlimm sogar!! Rede mit deinen Eltern deiner besten Freundin das hilft sehr :-)

0

Naja wenn dir immer mal so übel ist, dass du das Gefühl hast, dass du erbrechen musst, da ist das Erbrechen vielleicht met so schlecht. Dann hast du das, was dich belastet raus, und kannst dich erst mal wieder erholen. bis du wieder was isst. Gute Besserung,

ich hab auch angst vorm erbrechen aber am meisten habe ich anst wenn jemand anderes erbrechen muss, aber ich habe das schon 2 jahre und habe es halb überwunden ich habe auch mehrmals mit meiner mutter darüber gesprochen und mit ihr gebetet , weil gott um hilfe zu fragen ist das beste ! Viel Glüch noch !

Husten ist sehr oft mit Brechreiz verbunden ... da kannst du wenig dagegen machen, außer gurgeln ... inhalieren oder deine Bronchien mit Rotlicht betrahlen, deinen Hals und deine Brust warm halten (Halswickel können Linderung bringen).

Und den starken Brechreiz kannst du mindern, indem du dich auf deinen Scheitel ... also auf den höchsten Punkt deines Kopfes konzentrierst. Durch diese Konzentration "aktivierst" du einen Punkt, welcher dem Brechreiz entgegensteuert ...

und gibts maßnahmen gegen das ''erbrechen'' (ich hab eig. nur husten, aber schlimmen)

Warum hast du Angst davor, was soll passieren?

Was ist so schlimm am erbrechen? Danach wird es dir besser gehen.

vor den gefühl und das zu sehn. vor allen

und was zum ablenken tun ?

besonders ruhig atmen

Warum hast du den Angst?

Was möchtest Du wissen?