Angst vorm Bohren in den Zähnen?

3 Antworten

Das Bohren ist nicht so schlimm, auch die Betäubungsspritze ist halbwegs ok.

Mir wurden schon mehrere Zähne gezogen, dafür habe ich auch Betäubungsspritzen bekommen. Das tut zwar etwas weh aber dafür spürst du dann nichts mehr!

Viel Glück beim Zahnarzt :)

LG

Man kann beides aushalten, wenn man nicht zahnlos werden will. Bohren dauert länger, Betäubungsspritze ist in 10 sek vorbei.

Das Bohren ist nicht schlimm, die Betäubungsspritze ist schlimmer und tut etwas weh. Danach geht es dann aber.

Warum habe ich einen dunklen Intimbereich?

Hallo,

Mir ist in letzter zeit aufgefallen, dass meine Vulva bis hin zum Anus viel dunkler ist als der Rest meines Körpers. Ich bin noch Jungfrau und habe Angst davor, dass mein späterer Partner das nicht schön findet oder eklig. Ich bin gepflegt und wasche meine Vagina jeden Tag mit klarem Wasser. Also Schmutz ist das schon mal nicht. Trotzdem stört mich das sehr und ich schäme mich wirklich dafür. Ich hätte gerne eine helle und rosa Vagina. Was meint ihr, sieht das wirklich so schlimm aus?

...zur Frage

Zahnarzt/ Zahn ziehen

Hey Leute, Ich Krieg um 11:30 meinen zweiten Weisheitszahn gezogen und hab übelst Schiss ! Die Spritze, das aufschneiden der Haut, das Bohren und so bockt mich wirklich gaaar nicht aber wovon ich richtig krasse Angst hab ist, wenn er mit seinem Hebel Hebel ankommt und das Ding raushebeln will. 😳 beim letzten Mal hat das richtig krass wehgetan und auch das nachspritzen hat wenig geholfen/ Musik da der Schmerz trotz Betäubung trotzdem da ist. Deswegen meine Frage an euch, was kann ich machen damit ich das überstehe, da ich nicht wieder mit nassem Tshirt rauswill 😅 ?

...zur Frage

Füllung beim Zahnarzt. Wann hört das drücken auf?

Hallo zusammen,

Ich war gerade beim Zahnarzt, sie hat mir mein Schneidezahn gebohrt. Da ich Angst vor den Schmerzen beim Bohren habe,hab ich eine Spritze bekommen. Nach dem Bohren hat sie mir natürlich den Zahn wieder gefüllt. Es drückt die ganze Zeit,auch an den anderen Zähnen. Meine Frage, wann geht dieses drücken weg? Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Was passiert wenn man Löcher im Zahn nicht behandelt?

Habe extreme Angst vorm Zahnarzt aber 5 kleine Löcher in den Backenzähnen was passiert wenn ich die nicht behandele ? Habe Angst vor den schmerzen beim bohren

...zur Frage

Tut das Bohren unter Betäubung beim Zahnarzt weh?

Hallo,

ich habe eine wichtige Frage:

mir wurde vor einem Jahr ein Weißheitszahn gezogen und es hat mir kein bisschen wehgetan. Nur hinterher hatte ich ein wenig Wundschmerzen, aber das war auch ertragbar. Ich weiß, dass ich an 3 meiner Zähne Karies habe. Meine Frage ist nun: Tut es weh, wenn der Zahnarzt den Karies rausbohrt? Ich möchte mir vor dem Bohren auf jeden Fall vorsichtshalber eine Betäubung geben lassen. Ich habe aber Angst, dass es trotz Betäubung wehtun wird. Allerdings denke ich mir, wenn sogar das Ziehen des Weißheitszahnes nicht wehgetan hat, dann wird mir auch das Bohren unter Betäubung nicht wehtun. Habe aber im Internet schon einige Horrorgeschichten gelesen, weshalb ich mich bisher nicht getraut habe, einen Termin beim Zahnarzt auszumachen. Deshalb nun nochmal meine Frage an euch: Tut das Bohren unter Betäubung weh?

Danke im Voraus für Eure Antworten =)

...zur Frage

Wie fühlt sich das Bohren beim zahnarzt an?

Hat man mit einer Betäubung gar keine Schmerzen? Habt Ihr Erfahrung mit dem bohren ohne Betäubung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?