Angst vorm ausziehen und Versagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst Dir entweder einen privaten Sponsor suchen so dass der Dein Traumleben finanziert - Sugardaddy.

Oder Du lebst Deine Schauspiellust einfach als Hobby aus und gehst in eine Theatergruppe neben Deinem Beruf.

Deine Eltern müssen Dich nicht ewig beherbergen. Du hast einen Beruf und sie jetzt mal ein kinderfreies Zuhause verdient. Die haben Dich lange genug unterstützt.

Du kannst nur ins kalte Wasser springen. Denke das mit der Schauspielerei ist ein Traum. Vielleicht kanns du ihn ja ein wenig als Hobbie ausleben. 

Selbst wenn du geistig UND körperlich SO "versagst", dass du einen Pflegedienst beschäftigen müßtest, um zurechtzukommen (so wie ich im Rollstuhl) wirst du in D NIEMALS so "herunterkommen" können, dass nichts mehr geht. Irgendwie geht immer was, wenn du nur WILLST, kann dir gelingen, was du möchtest.

Komm in die realität und lerne auf deinen eigenen beinen zu stehen. 

Die wahrscheinlichkeit Erfolgreich schauspieler zu werden ist äußerst gering. Und wenn es doch ein dein absoluter traum ist musst du halt deine freizeit nach der arbeit opfern, um diesen eventuell irgendwann zu realisieren. 

Was möchtest Du wissen?