Angst vorm ausziehen bzw. wegziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Umzug, Kaution und selbst Miete (KdU) etc zahlt Dir das Amt nur, wenn der Umzug aus beruflichen Gründen zwingend nötig ist.

Und ob Du mit u25 schon eine eigene Wohnung darfst ist auch nicht sicher...

Ob das Amt eine Umschulung als nötig ansieht hängt von den Gründen ab...

Aber selbst wenn, sehen die sicher keinen Grund für 500 Km Umzug.

Du wirst also zumindest zu Beginn sehr kleine Brötchen backen müssen.

Ggfs. erst die Umschulung - und dann die Träume realisieren...vom eigenen Geld.

du musst dich einfach erkundigen was es an unterstützung gibt. ausbildungsbeihilfe, bafög, hartz4... scheu dich nicht sowas in anspruch zu nehmen. kannst auch im internet schauen was es für vorraussetzungen gibt.

trau dich einfach. wenn es nicht klappt, kannst du ja immernoch die notbremse ziehen und wieder nach hause ziehen... denk ich mal.

Mach es einfach, am anfang wirds nicht perfekt laufen tut es bei niemanden.

Was möchtest Du wissen?