Angst vorm allerersten Kuss?

6 Antworten

Hey,

ich kann deine Situation sehr gut verstehen.

Ich leiste dir in der Sache Gesellschaft, dass ich bis jetzt auch noch nie einen 1. Kuss hatte.

Das man verunsichert ist und Angst hat, kann ich absolut verstehen. Allerdings geht es beim ersten Kuss nicht um gewisse Techniken, ob du den Kuss richtig oder falsch ausführst - sondern es geht darum, ihn zu genießen.

Wenn du den ersten Kuss hast, dann habe keine Angst davor, sondern sehe es als eine ganz wertvolle Erfahrung an, einen ersten Kuss machen zu dürfen und vor allem genießen zu dürfen.

Mein Fazit: Habe keine Angst davor, mache dir nicht zu viele Gedanken, wie du an den ersten Kuss am Besten ran gehst, sondern genieße ihn. Denn darauf kommt es an.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Hey

Mir ging es Genau so ich hatte Mega Angst vor meinem ersten Kuss und ich hatte ihn als ich betrunken war.

Allerdings kann ich mich genau daran erinnern da es noch relativ frisch ist.

Wenn ihr euch dann küsst lässt es einfach drauf ankommen, bei mir war der junge schon erfahrener da er ein Jahr älter ist als ich. Und es war anders als es bei euch sicher sein wird da ich ihn nicht liebe und er mich nur rumkriegen wollte.

Anfangs ist es irgendwie seltsam doch es ist schön und man kann sich nicht wirklich drauf vorbereiten und man hat einfach ein Gefühl dafür wenn es drauf ankommt.

Euer erster Kuss wird sicherlich toll und außerdem  besonders nicht so wie bei mir.

Viel Glück euch beiden. 

Solange ihr euch nicht beißt, wird da nichts schiefgehen. Nicht groß darüber nachdenken, sondern machen. Übung macht den Meister.

Da brauchst du keine Angst haben da gibt es keine Vorgaben.

Einfach machen ich schwör es wird schön sein

Mach garnichts und genieße ihn....die nächsten Küsse fallen Dir leichter....

Was möchtest Du wissen?