Angst vorm aller ersten kuss mit15?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat Dein Freund denn selbst überhaupt viel Ahnung? :) Davon abgesehen, das ist kein Sport bei dem man sich bewähren muss. Klar ist Deine Unsicherheit verständlich, ich würde Dir empfehlen sowas mit einer Oma oder so zu besprechen, mit den Eltern will man das nicht so unbedingt besprechen klar, die sollen und müssen ja auch nicht immer wissen was läuft ;) Wichtig ist dass Du nicht zuviel Speichel im Mund hast, und die Zunge nicht zu forsch einsetzen, dann wird das schon - er will ja Dich und nicht Deine Kussfertigkeiten testen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr, dein Freund und du, wirklich etwas füreinander empfindet, euch im besten Fall wirklich liebt, brauchst du auch keine Angst haben und nicht unsicher sein. Dann geht alles wie von selber wenn du es auch wirklich möchtest und zulässt.

Du solltest auch mit deinem Freund darüber reden können. Könnt ihr nicht darüber reden stimmt eh etwas nicht. Dann solltest du ihm auch nicht deinen ersten Kuss schenken. Stresse dich nicht, weil du "schon" 15 J. alt bist. Du wirst sehen, der richtige Moment wird ganz von alleine kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest gleich mit ihm drüber reden. in einer Beziehung mussan erlich sein außerdem küsst man nicht gleich an Anfang mit Zunge. Und das kommt alles mit der Zeit. Ihr übt sozusagen zusammen. Davor brauchste wirklich keine Angst zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schwer, wenn dein jetziger Freund allerdings darüber lachen sollte, lass ihn sausen, dann ist er nicht der Richtige für dich. Ansonsten stecke ihm die Zunge leicht in den Hals und er schnullt quasi dran rum, während er an dir rummacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?