Angst vorm 1. Kuss

5 Antworten

Du brauchst nicht aufgeregt zu sein. Es soll dir keines Falls peinlich sein oder so. Es kommt nur drauf an dass du ihn liebst. Der 1. Kuss ist nichts wovor man sich fürchten müsste. Du musst es gelassen nehmen aber auch nicht zu gelassen. Einfach nur Lippen spitzen und auf den Mund küssen^^. Es ist nichts schwieriges. Es ist egal wo es passiert, außer wenn du keine dummen Sprüche hören willst wenn Leute an dir vorbeigehen. Aber nicht vergessen morgens oder noch besser bevor ihr euch refft ein Kaugummi nehmen aber vor dem Kuss ausspucken und Zähne putzen ;)

Süß :) Am Besten immer locker bleiben. Keine Angst, er wird dich (hoffentlich) nicht beißen ;) Lass es einfach auf dich zukommen und genieß es. Mach dir nicht zu viele Gedanken, dann bist du wirklich verkrampft. Aber mal eine Frage: Wie kann man den 1. Kuss planen, also woher wißt du so genau, dass er morgen stattfindet? :)

das wird schief gehen... einen kuss kann man nicht planen, der muss von herzen kommen - und spontan

Was möchtest Du wissen?