Angst vor....lehrerin.....?😞😞😞?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst keine Angst vor ihr zu haben. Sie kann dir nichts tun. Wenn sie dich mobbt, erpresst o.ä, dann kannst du zum Direktor. Wenn sie dich schlägt uvm., dann kannst du auch zum Direktor und sie wird wahrscheinlich gekündigt. Villeicht kannst du dann auch eine Anzeige wegen Körperverletzung stellen. Aber rede mit deinen Eltern und geh in die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich deinen ängsten! Achtung! Das heisst nicht du sollst sie zusammenschlagen sondern das heisst wenn sie dich mobbt dann geh zu dem rektor! Sie hat kein recht dich zu mobben und du hast kein grund angst zu haben!! Lehrer haben auch deren grenzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woran liegt es denn? Sieht sie der Lehrerin irgendwie ähnlich, die dich gemobbt hat? 

Ich würde es so machen: 1. Mache ein Video von dir, wie du das Gedicht problemlos und flüssig aufsagst. 

2. Dann sag ihr morgen, am besten vor der Stunde, unter vier Augen, dass du bei ihr immer Panik schiebst und vor allem, dass du gar nicht genau weißt, warum. Für eine Lehrerin ist das gut zu wissen, dass diese Reaktion wahrscheinlich  nichts mit ihr persönlich zu tun hat. Sag ihr, dass du deinen Probelauf mit dem Gedicht gestern auf Handy aufgenommen hast und es ihr gerne nach der Stunde zeigen könntest. Du würdest es aber trotzdem jetzt gleich versuchen, es auch so auf die Reihe zu kriegen.

3. Dann versuchst du es. (Oder sie lässt sich sogar darauf ein, es dir diesmal zu "erlassen")

Ich weiß nicht, ob das funktioniert. Wenn ich deine Lehrerin wäre, würde das funktionieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm deine eltern mit in die schule und rede zusammen mit der lehrerin. oder erzähle es dem schulleiter(mit deinen eltern zusammen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?