Angst vor wiederkehrenden Bettnässen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte das gleiche Problem (allerdings nur bis 12) und danach auch die selben Sorgen wie du jetzt. Auch mir wurden Vorschlage gemacht, welche mich aber unter druck gesetzt haben. Also habe ich mir einfach eingeredet, dass alles in Ordnung ist, ich mich einnässen darf, es ist ja nicht schlimmer etc. und danach war wirklich alles in Ordnung. 

So etwas nennt man paradoxe Intention; du musst dir einfach das absurde Gegenteil einreden, der Körper und das Hirn erledigen den Rest, lass dich einfach nicht beunruhigen und stressen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es kein organisches Problem ist (was der Urologe abklären kann) ist es schlicht ein "Aufmerksamkeitsproblem" ...

Ein Harndrang macht sich dann zwar bemerkbar, wird aber - aus welchem Grund auch immer - ausgeblendet. Da hilft nur "Selbsterziehung" in dem Sinne "wenn ich merke, daß ich Pipi muß, werde ich auch wach und gehe pieseln"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist so schlimm daran, vor dem Schlafen noch kurz zur Toilette zu gehen? Ich kenne viele die das aus Routine tun, ohne das sie Bettnässer sind / waren. Die zwei Minuten sind doch einfacher, als Morgens das Bett säubern zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das einfach weiter so machen, dass du direkt vor dem schlafen auf Toilette gehst, denn das scheint ja zu helfen. Da ist nichts peinlich drann und nichts schlimmes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du arme... ich kenne zwar niemanden der dieses Problem hat aber ich bin mir sicher du stehst mit deinen Sorgen nicht alleine da.

Also wenn ich du wäre würde ich tiefer graben um nach der Ursache zu suchen warum dir nachts so ein Malheur passiert..

Kann es sein das es einen Psychischen Grund hat? Also eine Art.. Zwangsneurose oderso? (Du erwähntest eine Art Zwang)

LG und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selinchen991
24.12.2015, 16:41

der Zwang ist halt dass ich immer aufs Klo gehe. Wenn ich vor dem Schlafen aufs Klo gehe und dann noch etwas in die Küche gehe bilde ich mir ein ich muss nochmal, aus "angst" die Blase könnte sich gefüllt haben

0

Was möchtest Du wissen?