Angst vor Weißheitszahn-OP unter Vollnarkose, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach Dir keine Gedanken. Das Risiko das Du aus der Vollnarkose nicht mehr aufwachst ist sowas von gering, das kannst Du vergessen.

Nach der VK bekommst Du Schmerzmittel, die wirken dann auch sehr zuverlässig. Zusätzlich wirst Du dann wahrscheinlich ein bisschen kühlen müssen.

Kopf hoch, alles halb so wild. Wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkShadow12
24.04.2016, 14:07

Danke. Ich hoffe, dass du recht hast.

0
Kommentar von Nightlover70
24.04.2016, 14:09

Hatte letztes Jahr 3 ZahnOP's unter Vollnarkose. (Implante in den Kiefer ect....). War letztlich auch alles halb so wild und jetzt freu ich mich das alles fertig ist.

0

Du musst danach kühlen und gegen die Schmerzen bekommst du Tabletten. Besorge dir vielleicht schon mal Babygläschen. Wenn alle vier Seiten behandelt werden wirst du nicht viel kauen können. Keine Milchprodukte essen. Sonst kann sich die Wunde entzünden.
Nicht schwer heben und nicht kopfüber beugen. Gegen die evtl Schwellung kannst du Eiswürfel lutschen.
Alles Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkShadow12
24.04.2016, 14:06

Warum darf man nichts schweres heben?

0
Kommentar von labertasche01
24.04.2016, 15:10

Weil es dann anfangen kann zu Bluten. In den ersten 1-2 Tagen auf jeden Fall.

0

Ablenkung isr natürlich immer gut- mit Freunden und Familie was unternehmen, Kino, spazieren, Sport.... 

Baldriantropfen beruhigen auch ein wenig.  Und, auch wenn es sich komisch anhört, den rechten Zeigefinger halten und ein paar mal tief ein und ausatmen. 

Mach dir keine Sorgen! Die Medizin heutzutage ist sehr gut, die Ärzte wissen was sie tun. Ich wünsche dir alles Liebe und eine schnelle gute Besserung@

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkShadow12
24.04.2016, 14:05

Danke. Wie meinst du das mit dem rechten Zeigefinger heben?

0

Es gibt auch dir Dämmerschlaf-Methode, bei der du ebenfalls schläfst, aber viel besser ist als Vollnarkose. Ich habe mir damals alle 4 Weisheitszähne ziehen lassen und empfand es als sehr angenehm.

Sprich mit deinem Arzt ab und wenn er es nicht anbietet, kannst du immernoch einen anderen aufsuchen, wenn du willst.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkShadow12
24.04.2016, 14:03

Ein anderer kommt leider nicht mehr in Frage, da es bei mir zur Zeit schon anfängt zu schmerzen, da mein Unterkiefer kaum bzw. gar keinen Platz hat. Deswegen müssen sie so schnell wie möglich raus.

0
Kommentar von Hamsterking
25.04.2016, 00:24

Dann finde ich es fragwürdig, dass dir sowas nicht anbegeboten wurde.. Vollnarkose ist teurer, vielleicht deswegen.. Mach dir aber keinen Kopf, das ist wie normales Schlafen, am Ende wacht man wieder auf. Der Arzt hat stets ein Gerät dabei, das zeigt, ob du schläfst oder nicht. Wird dir keine Flüssigkeit mehr zugeführt, wachst du von allein auf

0

Alle 4? Kaum,aber unter der Narkose bekommst du nichts mit,danach,nun wirst schon ein bischen Schmerzen haben,aber selbst da bekommst du vom Arzt Schmerzstillende Medikamente mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkShadow12
24.04.2016, 14:02

Ja alle vier Weißheitszähne kommen raus. Als Begründung meinte sie, dass man oben nur ziehen muss und unten den schwierigeren Teil hat.

0

Was möchtest Du wissen?