ANGST VOR WEISHEITSZAHN GEZOGEN BEKOMMEN :((?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

lass Dich nicht verrückt machen, denn es gibt sehr unterschiedliche Meinungen. Das kommt auch immer drauf an, wie ein Zahn liegt, ob unterm Zahn ein Entzündung ist o.ä.

Vielleicht kannst Du Dich ja ablenken, in dem Du mit Kopfhörern Musik hören könntest. Einfach mal fragen, wenn Dir das helfen würde.

Ansonsten bekommst Du ja eine Spritze. Ich hasse auch Spritzen, vor allem, wenn sie in den Mund kommt.

Mein Zahnarzt weiß das auch und er sagt mir dann , wanns mit der Spritze los geht und ich mach gleich die Augen zu, aber der Zahnarzt sagt genau, was er macht. Bitte ihn einfach darum, macht der sicherlich.

Mach fest die Augen zu und versuch ganz ruhig zu atmen, auch , wenns Dir schwer fällt. 

Ich hab es auch schon hinter mir und fand es nicht schlimm. Danach eigentlich nur, weil sich rausstellte, das darunter eine fette Infektion war.

Aber der Eingriff selber war wirklich nicht schlimm.

Ich möchte trotzdem nicht sagen, das es genérell nicht schlimm ist, weil es eben Unterschiede gibt und auch jeder vom Schmerzempfinden anders ist.

Wenn Du wirklich unterm Eingriff was bemerkst, dann melde Dich gleich. 

Mit Lachgas wirst Du das aber ganz einfach überstehen. Wie Du Dich danach verhalten sollst, da halt Dich genau an das was der Zahnarzt Dir sagt.

Der Eingriff ist schnell vorbei. Du schaffst das schon.Versuch nicht vorher schon immer daran zu denken, denn sonst wirst Du immer aufgeregter und bekommst immer mehr Angst.

Ich kann Dich aber sehr gut verstehen. Ich Drück Dir fest die Däumchen, das es nicht schlimm wird. Dafür versuchst Du ganz ruhig zu werden.

Liebe Grüsse!

Ich habs geschafft ! die Spritze war fand ich das schlimmste (abgesehen von den Geräuschen ),ein ungutes gefühl die halbe wange taub zu haben und die zunge zu hälfte ^^ leider war ich so aufgeregt und voller adrenalien das ich angefangen hab zu zitter mein zahnarzt hat mich dann mit so einer Decke zugedeckt ^^ ein netter  Mann .Meine erfahrung an alle die sowas haben aufregung zu recht ich hatte wirklich unglaublich große angst ! möchte ich nicht abstreiten aber hinterher denkt man sich wirklich soo schlimm ist es nicht gewesen (10 min ) hats gedauert der Zahn ging super raus beim ersten versuch zu ziehen ,angeschwollen ist es natürlich ABER weil es schonma entzündet war und ich solche abwehr stoffe schon entwickelt hab ist die schwellung minimal ! :) weh tuts auch nicht (bei mir zumindest ) ich hab schmerzmittel bekommen aber ich könnte auch ohne muss ich ehrlich sagen !:) Nochma an alle ein Dickes Dankeschön fürs Mut machen 

0
@free12345

Lieben Dank fürs Sternchen und es freut mich sehr, das Du alles gut überstanden hast soweit. Das Du große Angst hattest, kann ich gut verstehen, aber Du hast einen tollen Zahnarzt und das hilft einem trotzdem viel.

Liebe Grüsse!

0

Wenn der Zahn nur gezogen werden muß, ist das nicht schlimm. Gut, Pizzaessen mit Freunden ist schöner, aber aufregen muß man sich deswegen nicht. Alles Gute B.

Ich habs geschafft ! die Spritze war fand ich das schlimmste (abgesehen von den Geräuschen ),ein ungutes gefühl die halbe wange taub zu haben und die zunge zu hälfte ^^ leider war ich so aufgeregt und voller adrenalien das ich angefangen hab zu zitter mein zahnarzt hat mich dann mit so einer Decke zugedeckt ^^ ein netter  Mann .Meine erfahrung an alle die sowas haben aufregung zu recht ich hatte wirklich unglaublich große angst ! möchte ich nicht abstreiten aber hinterher denkt man sich wirklich soo schlimm ist es nicht gewesen (10 min ) hats gedauert der Zahn ging super raus beim ersten versuch zu ziehen ,angeschwollen ist es natürlich ABER weil es schonma entzündet war und ich solche abwehr stoffe schon entwickelt hab ist die schwellung minimal ! :) weh tuts auch nicht (bei mir zumindest ) ich hab schmerzmittel bekommen aber ich könnte auch ohne muss ich ehrlich sagen !:) Nochma an alle ein Dickes Dankeschön fürs Mut machen 

0

Es tut zwar eine weile weh aber der schmerz vergeht ^^ das ist net sooo schlimm. Es gibt schlimmeres

Ich habs geschafft ! die Spritze war fand ich das schlimmste (abgesehen von den Geräuschen ),ein ungutes gefühl die halbe wange taub zu haben und die zunge zu hälfte ^^ leider war ich so aufgeregt und voller adrenalien das ich angefangen hab zu zitter mein zahnarzt hat mich dann mit so einer Decke zugedeckt ^^ ein netter  Mann .Meine erfahrung an alle die sowas haben aufregung zu recht ich hatte wirklich unglaublich große angst ! möchte ich nicht abstreiten aber hinterher denkt man sich wirklich soo schlimm ist es nicht gewesen (10 min ) hats gedauert der Zahn ging super raus beim ersten versuch zu ziehen ,angeschwollen ist es natürlich ABER weil es schonma entzündet war und ich solche abwehr stoffe schon entwickelt hab ist die schwellung minimal ! :) weh tuts auch nicht (bei mir zumindest ) ich hab schmerzmittel bekommen aber ich könnte auch ohne muss ich ehrlich sagen !:) Nochma an alle ein Dickes Dankeschön fürs Mut machen 

0

^~^ Glückwunsch

0

Was möchtest Du wissen?