Angst vor Wasser - Was tun?

9 Antworten

Du kannst da nix machen. Je nach Ursache dieser Angst und je nach Tiefe dieser Angst/ Phobie ists mit "dran gewöhnen" nicht getan. Da bedarf es dann psychologischer Behandlung bis das Trauma aufgearbeitet wurde.

Ein früherer Bekannter meiner Eltern hatte Angst vor offenen Gewässern. Er stzte keinen Fuß auf Schiffe oder Boote, ging auch nicht schwimmen. Warum? Weil er als junger Mensch fast ertrunken ist. Das hat ihn damals so traumatisiert das er sein Leben lang offene Gewässer mied

Um Ängste zu überwinden, ist die beste und meist auch einzige Lösung: sich seinen Ängsten stellen, bzw. Mit seinen Ängsten konfrontiert werden.

In dem Fall sollte man nicht mit 10 Meter hohen Wellen im Atlantik beginnen, sondern vielleicht mit einem Swimmingpool.

Zuerst sollte herausgefunden werden, warum die Person Angst vorm Schwimmen oder dem Wasser hat und man sollte versuchen (untereinander oder mit einem Therapeuten) diese Ängst erst einmal im Kopf zu beseitigen

Nun, ich würde es damit versuchen denjenigen langsam an das Thema 'heranzuführen' und es nicht zu vorschnell versuchen. Erst in kleine Kinderbecken oder Plantschbecken und dann wenn derjenige bereit ist vielleicht in ein etwas größeres Becken. Wenn es daran liegt, dass derjenige nicht schwimmen kann, könnten Schwimmhilfen ein weiteres gutes Hilfmittel sein, so fühlt sich die betroffene Person vielleicht etwas sicherer und traut sich daher vielleicht schneller (IMMER AUF DIE BEDÜRFNISSE DER JEWEILIGEN PERSON ACHTEN).

Falls ihr einen See in der Nähe habt oder eben nur einen See, könnte es besser sein, wenn derjenige langsam vielleicht, erst ganz am Rand hinein geht, sodass eben nur die Füße von Wasser bedeckt sind und dann langsam (Tag für Tag, Stunde für Stunde, je nachdem wie die Person reagiert und wie viel Zeit sie braucht) immer weiter ins Wasser geht.

Wie gesagt: Schwimmhilfen können helfen und außerdem sollte immer eine weitere Person (am besten ein guter Schwimmer / eine gute Schwimmerin) dabei sein

Viel Glück :)

Kann ich meinem Hund die Angst vor schwimmen nehmen?

Meine Hündin geht zwar in Wasser, nur schwimmen will sie nicht. Da hat sie irgendwie Angst davor. Kann ich sie dazu bringen zu schwimmen? Wie muss ich das machen?

...zur Frage

Wie bringe ich meinem Hund das Schwimmen bei

Ich habe ein 6 Monaten alten Jack Russel Terrier Rüde Ich möchte ihm Schwimmen beibringen. So nun habe ich aber mehrere Probleme Ich weiß nicht wie ich ihn dazubringe in das Wasser zu gehen. Der Grund ist weil er mit 2 Monaten uns abgehauen ist und ins Eiswasser geflogen ist. Er war nur Kurz drin weil wir ihn gesehen haben. Dadurch hat unser Hund Angst vorm Wasser. Wie kriege ich seine ANgst vorm Wasser weg und wie kann ich ihm Schwimmen bei bringen

Danke für eure Tipps

...zur Frage

Angst schwimmen zu gehen in der Schule ?

In meiner Klasse kann jeder schwimmen nur ich nicht. Immer wenn ich's versuche tun meine Beine weh und unsere Lehrer sind sehr streng. Ich hab auch Angst zu ertrinken im tiefen Wasser aber die Lehrer verstehen das nicht. Wie kann ich genau so gut wie der Rest meiner Klasse schwimmen?

...zur Frage

Können alle Hunde schwimmen?

hallo ihr lieben. ich habe eine kleine Hündin ( 2 jahre alt ) und sie hat angst vorm Wasser. früher als sie klein war ist sie mal im Pool gefallen und hat deswegen wie ein Trauma. im Urlaub ist sie natürlich nicht in den see gegangen. ich möchte aber mal Klarheit haben wenn ich sie mal im Wasser hab ob alle runde schwimmen können. danke für eure hilfe

...zur Frage

Angst vorm schwimmen! was soll ich tun?

Hallihallo Leute, Ich habe ein Problem.. Das ist etwas peinlich aber ich habe unheimliche Angst vorm schwimmen(nur wenn das Wasser tief ist).. Ich war deshalb während der Schulzeit immer eine "Halbschwimmerin".. Jetzt meine eigentliche Frage: Wie lange bräuchte ich um das schwimmen zu lernen/ gleichzeitig die Angst zu überwinden? (Ich bin 17 😂)

...zur Frage

Wie kann ich Kindern die Angst vorm tauchen nehmen?

Hallo zusammen,

ich bin komplett ratlos. Ich habe in einem Schwimmkurs ein Mädchen, dass total Angst hat zu tauchen. Ich überlege seit Tagen, wie ich ihr die Angst nehmen kann. In der Vorletzten Stunde haben wir es mal mit einem Tauchring probiert. Dies klappe eher so mittelmäßig. In der letzten Stunde, hat sie angefangen zu weinen, da sie Angst hat wieder tauchen zu müssen.

Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich ihr die Angst nehmen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?