Angst vor Untersuchung (Hoden) beim Arzt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Damit kannst du zu einem Urologen gehen (ohne Überweisung/mit Überweisung/10 Euro zahlen beim Urologen/egal/weiß ja nicht wie alt du bist). Der wird dein Genital abtasten und untersuchen, eventuell einen Ultraschall davon machen. Das macht der am Tag 50x, du bist nicht der einzigste :)

Erst einmal zu deinem Hausarzt, der ist dein Gesundheitsmanager. Besteht ein begründeter Verdacht, dann wird der Hausarzt dich zu einem entsprechenden Facharzt überweisen.

"da"? Du meinst am Schwanz. Da du dich ja noch nicht mal traust das zu schreiben bist du eigentlich zu jung um überhaupt Hodenkrebs zu haben.

Da geht man zu nem Urologen (mit Überweisung vom Hausarzt) und der macht eine Ultraschall-Untersuchung von deinen Hoden. Und ja er fast dich da an, anders gehts ja nicht. Das ist ganz normal. Gewöhn dich dran. Mein Urologe ist sogar eine Frau, also Urologin...

Gehst einfach zu deinem Hausarzt

Was möchtest Du wissen?