Angst vor teurer Rechnung bei der Telekom - was ist zu tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo LaBombala,

ich habe gerade deinen Beitrag gesehen.

Was hast du denn genau für einen Tarif bei uns? Wenn es sich um eine Flatrate handelt, dann brauchst du keine großen Kosten zu befürchten. Im Zweifelsfall schaue ich gerne mit dir zusammen nach.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehme mal an, das war nicht die gesprächszeit. sondern nur die zeit, in der das telefon "abgenommen" war.

und selbst wenn, sofern du nicht ins ausland telefoniert hast zu letzt, dann wird es bezahlbar bleiben...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du ja schon über 30 bist und eine eigene Wohnung hast, gehe ich davon aus das auch der Router, an den das Telefon angeschlossen ist, dir gehört.

Benutze deinen PC um den Router aufzurufen und schau einfach in die Liste mit den geführten Gesprächen. Dann kannst d die Nummern sehen, die von dir gewählt wurden.

Wenn da keine Sondernummer gezeigt wird, nehme ich an das deine Flatrat das Gespräch trägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du keinen angerufen hast, entstehen dir in Deutschland auch keine Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich glaube nicht, daß du eine erhöhte Rechnung bekommst, weil der andere Teilnehmer die Kommunikation sowieso beendet hatte.

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaBombala
19.11.2015, 13:27

Ja, aber ich weiß nichtmal was für ne Nummer das war. Es könnte ja auch eine Sonderrufnummer gewesen sein?

0

Was möchtest Du wissen?