Angst vor terroristen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier in Deutschland habe ich absolut keine Angst vor Terroranschlägen. Das ist in meinen Augen alles nur Panikmache und soll uns Bürger von den eigentlichen Problemen in diesem Land ablenken.

Ich würde jedoch auf keinen Fall in einem Land Urlaub machen, in dem es in den vergangenen Jahren zu terroristischen Anschlägen oder Unruhen gekommen ist.

Ich halte es absolut für unverantwortlich wenn Familien mit ihren Kindern in die Türkei, nach Ägypten oder nach Tunesien fliegen nur weil diese Reisen jetzt für kleines Geld angeboten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn es hier zu Anschlägen kommen sollte, würde ich mein Leben nicht ändern. Diese Terroristen können nicht überall gleichzeitig zuschlagen und dass es gerade meine Person trifft ist doch sehr unwahrscheinlich. Deshalb werde ich genau so weiter leben wie bisher und mich überhaupt nicht beeinflussen zu lassen. Angst ist kein guter Ratgeber.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache alles wie immer , Angst das wollen die Terroristen auslösen , gewinnt sie Oberhand , haben sie gewonnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe keine Angst einfach weil die wahrscheinlichkeit dermassen niedrig ist das tatsächlich ein Anschlag geschieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich meide große Menschenansammlungen,aber eigentlich schon immer so dass es mir nichts ausmacht darauf auch gerne zu verzichten.

In den Urlaub fliegen würde ich jedenfalls erst einmal nicht.

Da draußen ist es mir einfach zu unruhig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, absolut nicht! Ich würd ausser nach Syrien und die anderen nah-ost staaten überall hin gehn. 
Angst wäre ein Sieg für diese radikalen Idioten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?