Angst vor Terroranschlägen, soll ich aufs Dorf ziehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eben, dagegen tun kann man nichts, warum also etwas an den Lebensumständen ändern, wie zB wegziehen, einfach weitermachen wie bisher.

Man mus schon arges pech haben das man an einem terorranschlag stirbt, es ist viel wahrscheinlicher das du an einer ganz normalen grippe draufgehst.(10- 15 tausend tote in de3utschland pro jahr!)

Wenn du Pech hast, platzt neben deiner Wohnung ein riesiger Gülletank, mit dem dein bäuerlicher Nachbar sein Haus heizt oder Strom erzeugt.

ich würde einfach weihnachtsmärkte und ander egrosse menschenaufläufe meiden. und fluhäfen und bahnhöfe auch.

was nützt es wenn du aufs land ziehst und dann trotzdem ein kleiner hobbyflieger auf dich stürzt?

Was ist der Unterschied zwischen einem Amoklauf und einem Terroranschlag?

Weil vor wenigen Stunden ist in Graz ein Amoklauf mit 3 Toten und 34 verletzen passiert: http://www.vol.at/neue-karte-aufgetaucht-isis-peilt-auch-oesterreich-an/4012254 Und es heißt, dass ein terroristischer Hintergrund ausgeschlossen ist. Aber ist ein Amoklauf nicht das selbe wie ein Terroranschlag?

...zur Frage

Beklemmendes Bauchgefühl hab Angst?

Ich fahre diesen Samstag mit meiner Familie in dem Urlaub und seit gestern hab ich ein ganz schlechtes Bauchgefühl wegen der Fahrt als würde uns etwas schreckliches passieren...ich hatte eig nie Angst vor dem Sterben aber seit neuestem besonders seitdem das in Deutschland mit den terroranschlägen war habe ich Angst bekommen...auch Angst um meine Familie und Freunde...was sollte ich an eurer stelle machen? Dieses Gefühl lässt mich nicht los

...zur Frage

Angst vor Bombe im Flugzeug?

Hallo :) Nach den Terroranschlägen und Warnungen in den letzten Wochen habe ich Angst dass eine Bombe im Flugzeug sein könnte, da ich im Januar vom Flughafen in Frankfurt nach Miami fliege. Ich habe über Costa gebucht und der Flug ist somit gechartert. Muss ich mir Sorgen machen?

Danke

...zur Frage

Könnten meine Eltern eine Adoption verhindern, wenn sie dagegen wären, mein Kind zur Adoption freigeben zu lassen, ich das aber wollen würde?

Wenn ich (15) nun sagen würde, dass ich mein Kind zur Adoption freigegeben wollen würde, könnten das meine Eltern dann irgendwie verhindern, wenn die dagegen wären. Also könnten die sagen "Nein, dann nehmen wir unser Enkelkind und ziehen es groß." auch wenn ich das nicht wollen würde. Könnten die das durchsetzen?

...zur Frage

warum wird in Deutschland immer so eine gestellte "Terror-Panik" verbreitet?

Wir hatten hier noch nie einen Terroranschlag.

Vor allem nicht von Moslems, Muslimen oder Islamisten!

Also ich persönlich fühle mich hier sehr sicher und habe auch keine anderen Gedanken wenn ich einen Moslem auf unseren Strassen sehe ;-).

 

Warum aber immer diese mit Absicht herbeigeschaffte Panik?

Was will man damit erreichen? Nacktscanner und gläserne Bürger?

Wer sagt eigtl das die "4 Terroristen" die angeblich laut "Bild" geschnappt wurden keine bezahlten Schauspieler von RTL sind? ;-). Ihr wisst was ich damit meine.

Diese Panikmache.

...zur Frage

Was kann ich für lustige und coole Sachen machen? (evl auch mutproben)Fre

ich wohm halt aufm Dorf, da is Nie was los und uns ist halt langweilig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?