Angst vor Tabletten einnehmen?

10 Antworten

Du musst die auf alle Fälle weiter nehmen, denn wenn man die Behandlung abbricht, dann kann das ganz schlimme Nebenwirkungen haben, denn dann bricht die Entzündung erst richtig aus und Dein Augenlicht könnte gefährdet werden, das wirst Du doch nicht wollen, oder?

Alle Medikamente haben Nebenwirkungen, manche treten auch ein, meist weil man auf vieles nicht achtet, worauf man achten sollte, aber lebensbedrohlich sind die meisten nicht. Man verschreibt sie ja auch vor allem, wenn die Nebenwirkung der Erkrankung schlimmer sind als die, die man durch die Medikament bekommen kann.

Ich hatte schon zigfach Antibiotika genommen und meine Kinder auch. Von manchen bekam ich Bauchschmerzen (da habe ich gelernt, ich vertrage sie besser, wenn ich sie während des Essens einnehme), ich musste mich schon übergeben (auf nüchternen Magen), mein jüngerer Sohn bekommt Verstopfung während der Einnahme, kann nicht richtig aufs Klo. Eine Freundin konnte nicht aus der Sonnenbank bleiben und bekam Ausschlag. Im Notfall gibt es auch immer andere Antibiotika, die man dann besser verträgt.

Man sollte sich während der Einnahme ausruhen und nichts anstrengendes machen, damit der Körper sich auf seine Arbeit konzentrieren kann. Und Sonnenbank oder lange Sonnenbäder sollten auch Tabu sein. Dann kriegt man die Zeit auch rum und danach verschwinden auch die Nebenwirkungen wieder.

In der Regel stehen sowieso erstmal Nebenwirkungen dabei, die unter Umständen auch nur selten auftreten. (Einfach damit sich die Pharmafirma absichert, falls doch etwas passiert) Ein Antibiotikum ist zwar keine Schokopraline, aber die Wahrscheinlichkeit das eine lebensbedrohliche Nebenwirkung eintritt meist doch eher gering. Und wenn du einmal angefangen hast, solltest du die Einnahme sowieso nicht einfach unterbrechen (ausgenommen du würdest wirklich Nebenwirkungen bekommen), sonst können sich Resistenzen bilden, die Erkrankung kommt wieder und das Antibiotikum wirkt nicht mehr. Und auch bei Nebenwirkungen besser vorher Rücksprache mit dem Arzt halten.

solche nebenwirkungen sieht man überall da brauchst du dir keinen kopf machen solange du sie korrekt einnimmst passiert nichts höchstens mal bauchgrunmeln oder übelkeit also leichte nebenwirkungen

Kann ich IbuHEXAL 400 mg bei einer Mittelohrentzündung einnehmen auch wenn ich keine schmerzen habe?

Frage steht schon oben! Ich habe keine ohren schmerzen usw. Ich möchte die Tabletten einnehmen um die Entzündung zu vermildern, geht das?

...zur Frage

Angst und Panikattacken Arzt /Tabletten ?

Also ich habe des öfteren Angst und Panikattacken dan Kriege ich auch so ein Herzrasen hat das was mit Depressionen zu tun soll ich zum Arzt gehen und wen ja zu welchem Arzt und würde Antidepressiva dagegen helfen und kann ich mir die Tabletten auch ohne meine Mutter verschreiben lassen weil bin minderjährig.

...zur Frage

8 Konzentrations Tabletten geschluckt

Habe grade 8-9Tabletten aufeinmal geschluckt was hat das jetz für Nebenwirkungen ja ich weiß das war eine dumme idee. Was soll ich jetz machen ????:/

...zur Frage

Wie schnell wirkt eine Schlaftablette?

Wir sind momentan noch im Urlaub und fliegen die Tage wieder nach Deutschland, ich habe totale Angst vorm Fliegen und ich fliege auch nicht zum ersten Mal.. Eigentlich jedes Jahr, habe jedes Mal solche Angst.. Wie schnell wirkt eine Schlaftablette? Und schlaf ich auch zu 100% ein?..

...zur Frage

Große Angst vor Antibiotika :(

Hey. ich hatte am donnerstag eine magenspiegelung weil meine magenbeschwerden mit übelkeit, sodbrennen, magenschmerzen etc... zu schlimm waren. Dann fand man heraus, dass ich Helicobacter pylori habe. Jetzt bekomm ich das Antibiotikum "ZacPac" . Da ich im Internet gelesen habe dass die meisten, die das eingenommen haben sehr goße Schwierigkeiten wegen den Nebenwirkungen hatten, habe ich etwas Angst davor. Ich hab auch wirklich kein Bock auf Durchfall, Übelkeit und nen bitteren Geschmack im Mund. Jetzt ist die Frage ob das wirklich bei allen so sein muss? Weil ich hatte bis jetzt noch nie irgendwelche Nebenwirkungen bei irgendeinem Antibiotikum gehabt. Also hab ich bis jetzt alle Antibiotika ohne Nebenwirkungen überstanden. Und ich musste schon viele Antibiotika einnehmen früher. Ich hab etwas Angst davor. Lg Emely...

...zur Frage

Dafalgan 1g .. nebenwirkungen?

Hallo leute kann es nebenwirkungen haben wenn ich 4 Tabletten Dafalgan 1g (starkes schmerzmittel) geschluckt habe?

Es war etwa vor 10 min seit dem habe ich immer noch schmerzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?