Warum habe ich Angst vor einer Styleveränderung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau mal,

du veränderst doch nur deinen Style und nicht deine Persönlichkeit. Du bleibst ja immer noch du. Und solange du dir gefällst und du mit deinem Style zufrieden bist ist doch der rest egal. Deine Freunde werden nicht jetzt nicht weniger mögen nur weil du anders herumläufst. Sei einfach du selbst. Und wenn eine Veränderung deines Styles dazu gehört, dann tu das. Und wenn andere lachen, dann sind das erstens keine Freunde und zweitens tun sie das möglicherweise nur weil sie selbst zu unsicher sind um sich zu verändern.

PS: Hoffe das hat dir geholfen und viel glück

Wenn du dich verändern möchtest, dann tu das. Egal was die anderen sagen. Ich finde wir sind eh viel zu sehr davon abhängig was andere über uns denken. 

Früher ging es mir auch so, aber inzwischen ist es mir völlig egal (hat vielleicht auch etwas damit zu tun das ich mit Cosplay angefangen habe xD) wichtig ist das du dich magst und dich so wohl fühlst wie du bist :-)

Du lebst dein Leben, nicht das Leben der anderen und keiner hat das Recht dir irgendwas vorzuschreiben schon gar nicht wenn es um dein Aussehen geht :-)

Wenn du denkst dass das was du an hast gut aussieht, dann wirst du auch automatisch selbstbewusster. Du musst ja nicht von einem tag auf den anderen dein komplettes aussehen verändern. schritt für schritt. Kauf dir erstmal die Klamotten und dann verbinde sie mit deinen jetzigen. So wie dein Kleiderschrank langsam immer mehr in Richtung kawaii geht, geht auch dein aussehen und das werden die anderen ohnehin mit der zeit von selbst merken :D nur Mut!

Was möchtest Du wissen?