Angst vor Stalker, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtig ist, dass du dich nicht von diesem Stalker fertig machen lässt. Frag deinen Freund oder jemanden den du vertrauen kannst und bitte ihn/sie für dich da zu sein. Versuch noch mal mit deinen Eltern zu reden, sie wissen die Lösung...

LG

Ganz einfach, kauf dir ein Katana oder eine Pistole und du fühlst dich schon viel sicherer. Oder du kaufst dir einen Hund, der dich beschützt :)

Versuche doch mal klar und vernünftig zu denken!

**,aber irgendwie hatte ich das Gefühl dass mich irgendjemand verfolgt. ** Wer sollte dieser Jemand sein?

Und auch das mit dem Anruf klingt mehr nach dem Film >Scream1<. Vielleicht erlaubt sich jemand einen Scherz und geniest deine Angst. Es müsste aber auch jemand sein der dich kennt. Stalker sind meist Personen, die eine andere Person verfolgen, weil zum Beispiel die Liebe verschmäht wurde, .. .

kitzelwitzel 29.06.2014, 15:03

Ja, womöglich will mich jemand ärgern, aber wieso tut derjenige meinen Rollladen abends hoch??

0
woody34 29.06.2014, 15:06
@kitzelwitzel

Das sind doch nur Vermutungen. Kann doch auch sein, das du die Rolladen selbst hochgezogen hast, oder deine Mutter, die im Zimmer war. Wie ich schon schrieb, wer sollte denn daran Interesse haben dich zu ärgern?

1

Was möchtest Du wissen?